VR Software im Vergleich

“VR Software“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
VRChat
Wenn du auf der Suche nach einer VR-Chat-Software bist, die dein soziales Leben auf die nächste Stufe hebt, bist du bei VRChat genau richtig. Dieses innovative Programm ermöglicht es Nutzern, sich in der virtuellen Realität miteinander zu verbinden u...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
The Wild
The Wild ist eine VR-Software, mit der du verschiedene Umgebungen erkunden und mit der Tierwelt interagieren kannst. Es ist eine immersive Erfahrung, die es dir ermöglicht, dich wie in der Wildnis zu fühlen. Du kannst die verschiedenen Tiere und Pfla...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Cupix
Cupix ist eine VR-Software, mit der du aus Panoramabildern Virtual-Reality-Touren erstellen kannst. Sie ist einfach zu bedienen und erfordert keine Programmierkenntnisse. Mit Cupix kannst du mit nur wenigen Klicks immersive, realistische VR-Erlebniss...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
InstaVR
InstaVR ist die führende VR-Software auf dem Markt. Mit InstaVR kannst du ganz einfach Virtual Reality-Erlebnisse für eine Vielzahl von Plattformen erstellen, darunter Oculus Rift, Gear VR, Google Cardboard und mehr. InstaVR verfügt über eine intuiti...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
MootUp
MootUp ist eine VR-Software, mit der du die virtuelle Realität erschaffen und erleben kannst. Mit MootUp kannst du in realistische 3D-Umgebungen eintauchen und mit ihnen auf eine Weise interagieren, die in der realen Welt nicht möglich ist. Du kannst...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
STAGE by vr-on
STAGE von vr-on ist eine leistungsstarke VR-Software, mit der Nutzer/innen Virtual-Reality-Erlebnisse erstellen und teilen können. Mit STAGE kannst du ganz einfach hochwertige 3D-Umgebungen und Objekte erstellen und mit anderen in Echtzeit interagier...
Gitnux-Bewertung
Solide
Frequently asked questions

VR-Software ist ein Computerprogramm, mit dem du die virtuelle Realität erleben kannst. Es zeigt Bilder auf deinem Bildschirm an und verfolgt die Bewegungen deines Kopfes, sodass es das, was du siehst, entsprechend anpassen kann. In der Regel geschieht dies über ein HMD (Head Mounted Display), das zwei Bildschirme enthält - einen für jedes Auge - mit Linsen davor, die das Bild leicht vergrößern. Das heißt, wenn du dich bewegst oder nach oben/unten schaust, passt sich das Bild so an, als ob eine andere Person dort steht, wo sie stehen soll.

Es gibt viele Arten von VR-Software. Einige Beispiele sind Spiele, Simulationen und Trainingsanwendungen. Die häufigste Art ist das Spielen, das je nach Spiel entweder im Einzel- oder im Mehrspielermodus stattfinden kann. Andere beliebte Einsatzgebiete der Virtual-Reality-Technologie sind militärische Simulationen und medizinische Ausbildungs- und Trainingsprogramme, wie z. B. chirurgische Simulatoren (siehe Abb. 1).Abb. 1 - Virtual-Reality-Chirurgiesimulator am University of Washington Medical Center in Seattle WA

Die Vorteile einer VR-Software sind, dass sie einfach zu bedienen ist und von jedem genutzt werden kann. Außerdem kannst du damit deine eigenen Virtual-Reality-Inhalte erstellen, ohne Vorkenntnisse oder Erfahrung in diesem Bereich zu haben. Du brauchst keine besondere Ausrüstung, sondern nur einen normalen Computer mit Internetanschluss und ein Headset wie Google Cardboard oder Samsung Gear VR, das weniger als 100 Dollar kostet.

Der größte Nachteil einer VR-Software ist, dass sie sehr teuer sein kann. Außerdem muss der/die Nutzer/in über ein fortschrittliches Computersystem und eine Grafikkarte verfügen, damit sie reibungslos funktioniert.

Jedes Unternehmen, das ein VR-Erlebnis für seine Kunden schaffen will. Dazu gehören Unternehmen aus den Bereichen Unterhaltung, Reisen und Tourismus, Immobilien oder Einzelhandel.

Das erste, worauf du achten solltest, ist der Preis. Es gibt VR-Software in verschiedenen Preisklassen, daher ist es wichtig, dass du ein Produkt auswählst, das in dein Budget passt. Berücksichtige, dass einige Unternehmen Rabatte und Sonderangebote für ihre Produkte anbieten. Wenn du bei diesem Kauf Geld sparen willst, empfehlen wir dir, online nach Angeboten Ausschau zu halten, bevor du etwas in einem Offline-Laden oder auf einer Website kaufst. Ein weiterer Faktor, den du beim Kauf einer Software berücksichtigen solltest, ist ihre Beliebtheit bei anderen Nutzern/Kunden, die sie bereits gekauft haben - wenn viele Menschen mit der Leistung eines bestimmten Programms zufrieden sind, hat es wahrscheinlich etwas Gutes an sich.

Die VR-Software wird als eine Reihe von Plugins für die Unity-Spielengine implementiert. Diese Plugins sind in C# geschrieben und nutzen das .NET Framework, um mit unseren Servern zu kommunizieren. Außerdem verfügen wir über eine API, mit der Entwickler ihre eigene Software in unsere integrieren können, um mit unseren Tools eigene Erlebnisse zu schaffen oder sogar ganz neue zu entwickeln.

Wenn du ein Produkt hast, das verkauft werden kann und der Markt noch nicht gesättigt ist. Die VR-Software kann deinem Unternehmen helfen, schneller zu wachsen, als es ohne sie der Fall wäre, aber wenn es bereits zu viele Unternehmen in deiner Nische gibt, wird die Einführung einer VR-Software die Dinge für dich nur noch schlimmer machen. Es ist besser zu warten, bis die Konkurrenz nachlässt, bevor du so etwas Neues ausprobierst.

Weitere Kategorien