Software Für Die Lieferantenverwaltung im Vergleich

“Vendor Management Software“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
Beeline
Beeline ist eine Lieferantenmanagement-Software, die Unternehmen dabei hilft, ihre Beschaffungsprozesse zu optimieren. Sie bietet eine zentrale Plattform für die Verwaltung von Lieferanten, Verträgen und Bestellungen. Beeline bietet außerdem Analyse-...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
RINGO
Wenn du auf der Suche nach einer Software für das Lieferantenmanagement bist, die dir hilft, deine Abläufe zu optimieren und die Kommunikation mit deinen Lieferanten zu verbessern, dann ist RINGO die perfekte Lösung für dich. Diese Software bietet ei...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
ProPortal
ProPortal ist eine Software für das Lieferantenmanagement, die es Unternehmen ermöglicht, ihren Lieferanteneinführungsprozess zu rationalisieren. Es automatisiert den gesamten Lebenszyklus des Lieferantenmanagements, von der ersten Auswahl bis zur Le...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Vendor Management
Die Vendor Management Software bietet eine umfassende und zentrale Lösung für die Verwaltung der Lieferanten deines Unternehmens. Sie bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, mit der du alle Informationen zu deinen Lieferanten an einem Ort erfasse...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Tealbook
Tealbook ist eine cloudbasierte Software für das Lieferantenmanagement, die Unternehmen dabei hilft, den Prozess der Aufnahme von Lieferanten zu optimieren. Mit Tealbook können Unternehmen alle ihre Lieferanten an einem Ort verwalten und den Einführu...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
SupplyNote
SupplyNote ist eine Software für das Lieferantenmanagement, die es Unternehmen ermöglicht, ihr Lieferantenmanagement zu optimieren. Sie bietet ein zentrales Repository für alle Lieferanteninformationen und automatisiert den Prozess der Lieferantenver...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
VectorVMS
VectorVMS ist eine cloudbasierte Vendor Management Software (VMS), die Unternehmen dabei hilft, ihre Vendor Management Prozesse zu rationalisieren und zu automatisieren. Es bietet eine zentrale Plattform für die Verwaltung all deiner Lieferanten, Ver...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
Connecting-Expertise
Connecting-Expertise ist eine Software für das Lieferantenmanagement, die Unternehmen dabei hilft, mit Experten aus verschiedenen Bereichen in Kontakt zu treten. Sie bietet eine Plattform, auf der Unternehmen ihre Bedürfnisse und Anforderungen einste...
Gitnux-Bewertung
Solide
Frequently asked questions

Eine Vendor Management Software ist eine Software, die dir hilft, deine Lieferanten zu verwalten. Sie ermöglicht es dir, alle Informationen über deine Lieferanten, wie z.B. ihre Kontaktdaten und ihr Zahlungsverhalten, im Blick zu behalten. Du kannst damit auch problemlos mehrere Lieferantenkonten gleichzeitig verwalten. Auf diese Weise sparst du Zeit bei administrativen Aufgaben und hast gleichzeitig eine bessere Kontrolle über deine Unternehmensfinanzen im Allgemeinen.

Es gibt zwei Arten von Lieferantenmanagement-Software. Die erste Art ist die traditionelle Software, die es schon seit Jahren gibt und mit der du deine Lieferanten, Bestellungen, Rechnungen und Zahlungen an einem Ort verwalten kannst. Diese Art von Lieferantenverwaltungssoftware kann von Unternehmen jeder Größe genutzt werden, vom kleinen Familienbetrieb bis hin zu Großunternehmen mit Tausenden von Lieferanten. Die zweite Art ist die cloudbasierte Lieferantenverwaltungssoftware, bei der kein physisches Programm auf deinem Computer oder Laptop installiert ist, sondern alles online über den Internetbrowser wie Internet Explorer oder Google Chrome usw. läuft. Allerdings sind diese Systeme im Laufe der Zeit in der Regel billiger, da es sich um abonnementbasierte Dienste handelt, bei denen die Nutzer/innen monatliche Gebühren zahlen, anstatt im Voraus für etwas zu bezahlen, das sie nur gelegentlich benötigen (z. B. bei der Gründung).

Vendor Management Software ist eine Software, die dir hilft, deine Lieferanten zu verwalten. Sie hilft dir bei der Verwaltung der Lieferanteninformationen, ihrer Zahlungen und anderer wichtiger Details wie Verträge, Rechnungen usw. Auf diese Weise hast du den Überblick über all diese Dinge an einem Ort, anstatt sie an verschiedenen Orten zu suchen, was manchmal zeitaufwändig und verwirrend sein kann.

Der größte Nachteil einer Vendor Management Software ist, dass sie teuer sein kann. Außerdem kann es sein, dass du für die Nutzung eine Schulung benötigst und sicherstellen musst, dass deine Mitarbeiter/innen im Umgang mit der Software geschult sind.

Jedes Unternehmen, das über ein Lieferantenmanagement verfügt, sollte den Einsatz von Software für das Lieferantenmanagement in Betracht ziehen. Das gilt für Unternehmen aller Größen, von kleinen Betrieben bis hin zu großen Konzernen. Die Software kann in jeder Branche eingesetzt werden und ist besonders nützlich für Unternehmen mit komplexen Lieferketten oder mehreren Lieferanten.

Als Erstes solltest du deine Anforderungen definieren. Welche Funktionen brauchst du? Wie viele Benutzer werden die Software nutzen? Haben sie unterschiedliche Rollen und Zuständigkeiten bei der Verwaltung der Lieferanten oder gibt es nur eine Person, die alle verwaltet? Müssen viele Daten eingegeben werden oder geht es hauptsächlich um Berichte über vorhandene Informationen (z. B. Rechnungen)? Wenn du diese Fragen beantwortet hast, kannst du anhand dieser Kriterien nach Software-Optionen suchen. Du kannst auch andere Unternehmen mit ähnlichen Bedürfnissen um Empfehlungen bitten. So verschwendest du keine Zeit damit, Lösungen auszuprobieren, die nicht zu deinem Geschäftsmodell passen.

Die Implementierung einer Lieferantenmanagement-Software erfolgt in zwei Phasen. In der ersten Phase wirst du gebeten, Informationen über deine Lieferanten und ihre Produkte/Dienstleistungen anzugeben. Diese Daten kann das System dann für die Erstellung von Berichten über verschiedene Aspekte wie Verkaufsleistung, Rentabilitätsanalyse usw. nutzen, die für die Entscheidungsfindung sehr nützlich sind. Sobald die Ersteinrichtung abgeschlossen ist, ist es einfach, jederzeit neue Lieferanten hinzuzufügen oder bestehende zu aktualisieren, ohne dass du manuell eingreifen musst.

Der beste Zeitpunkt für die Einführung einer Lieferantenverwaltungssoftware ist, wenn du dein Unternehmen gründest. Sie hilft dir bei der Verwaltung der Lieferanten und ihrer Zahlungen, was mit diesem Tool ganz einfach möglich ist. Du solltest die Einführung auch in Betracht ziehen, wenn die Zahl der Lieferanten, die von deinem Unternehmen oder deiner Organisation verwaltet werden müssen, steigt.

Weitere Kategorien