Software Zur Teamverwaltung im Vergleich

“Team Management Software“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
Range
Range ist eine Teammanagement-Software, die dir hilft, organisiert und mit deinem Team verbunden zu bleiben. Mit Range kannst du Projekte verwalten, To-Do-Listen erstellen und den Fortschritt verfolgen. Du kannst auch per Chat oder Videoanruf mit dei...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
Podio
Podio ist eine Teammanagement-Software, die Teams hilft, zusammenzuarbeiten und effizienter zu arbeiten. Sie bietet eine Plattform für Teammitglieder, um zu kommunizieren, Dateien auszutauschen und Projekte und Aufgaben zu verfolgen. Podio bietet auc...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Zelos
Zelos ist eine Team-Management-Software, mit der du die Leistung deines Teams verwalten und überwachen kannst. Sie gibt den Nutzern Einblicke in den Fortschritt, die Produktivität und die Ziele ihres Teams. Mit Zelos können Nutzer/innen Aufgaben erst...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
WorkPatterns
WorkPatterns ist eine Teammanagement-Software, die Unternehmen dabei hilft, ihre Belegschaft zu optimieren und die Produktivität ihrer Mitarbeiter zu verbessern. Sie bietet eine Reihe von Tools für die Verwaltung von Mitarbeiterzeitplänen, die Erfass...
Gitnux-Bewertung
Solide
Frequently asked questions

Team Management Software ist eine webbasierte Anwendung, mit der du deine Teammitglieder, ihre Aufgaben und Projekte verwalten kannst. Außerdem hilft sie bei der Verwaltung des Arbeitsablaufs jedes Projekts, indem sie den verschiedenen Teammitgliedern unterschiedliche Rollen zuweist. Auf die Software kann von jedem Gerät mit Internetanschluss zugegriffen werden, z. B. von Desktop-Computern, Laptops oder Mobiltelefonen. Du kannst jedem Teammitglied je nach seinen Fähigkeiten und Kenntnissen bestimmte Aufgaben zuweisen, damit es effizienter arbeiten kann und keine Zeit mit unwichtigen Tätigkeiten verschwendet. Auf diese Weise können sie alle zugewiesenen Aufgaben innerhalb der festgelegten Frist erledigen und gleichzeitig die Qualitätsstandards in jeder Phase des Entwicklungsprozesses einhalten.

Es gibt zwei Arten von Teammanagement-Software. Die erste ist ein einfaches Tool, mit dem du den Zeitplan und die Aufgaben deines Teams verwalten kannst, während die zweite Art erweiterte Funktionen wie Zeiterfassung, Rechnungsstellung oder Projektmanagement bietet.

Team Management Software ist eine großartige Möglichkeit, die Leistung deines Teams im Auge zu behalten. Sie hilft dir, das Arbeitspensum, den Zeitplan und die den einzelnen Mitgliedern zugewiesenen Aufgaben effizient zu verwalten. Du kannst sie auch für die Verwaltung von Projekten und Kunden nutzen und ihre Fortschritte auf Zeit verfolgen. Mit dieser Software kannst du jedem Mitarbeiter je nach seinen Fähigkeiten verschiedene Rollen oder Aufgaben zuweisen, so dass er mit minimaler Überwachung durch Manager oder Vorgesetzte effizienter arbeiten kann.

Der größte Nachteil einer Teammanagement-Software ist, dass sie ziemlich teuer sein kann. Wenn du jedoch nach einer effektiven Möglichkeit suchst, dein Team zu verwalten und die Produktivität zu steigern, dann wird dir diese Software auf jeden Fall helfen, diese Ziele zu erreichen.

Jedes Unternehmen, das ein Team von Mitarbeitern hat, kann vom Einsatz einer Team-Management-Software profitieren. Dazu gehören Unternehmen in den folgenden Branchen:

Als Erstes solltest du deine Anforderungen definieren. Was sind die Funktionen, die du brauchst? Gibt es eine mobile App für die Verwaltung von Teams von unterwegs aus? Wie viele Nutzerinnen und Nutzer werden die Software zu einem bestimmten Zeitpunkt nutzen und wie oft? Besteht die Möglichkeit, bei Bedarf später weitere Nutzer/innen hinzuzufügen, oder wird die Software vom ersten Tag an mit unbegrenzten Nutzerlizenzen geliefert? Lässt sich die Teammanagement-Software mit anderen Tools in deinem Unternehmen integrieren, z. B. mit CRM, HRMS usw.? Diese Fragen können dir helfen, deine Suche deutlich einzugrenzen.

Die Team Management Software wird in den folgenden Schritten implementiert. Zuerst musst du die Software auf deinem Computer oder Laptop installieren und dann ein Konto bei uns anlegen. Danach kannst du die Mitglieder deines Teams hinzufügen und ihnen verschiedene Rollen zuweisen, z. B. Manager, Administrator usw. Du kannst auch ihre Kontaktdaten hinzufügen, damit sie vom System benachrichtigt werden können, wenn Änderungen vorgenommen werden. Sobald alles richtig eingerichtet ist, musst du dich nur noch zurücklehnen, denn wir kümmern uns um alle Aspekte der Mitarbeiterverwaltung.

Der beste Zeitpunkt für die Einführung einer Teammanagement-Software ist, wenn mehr als eine Person an einem Projekt arbeitet. So behältst du den Überblick über alle Teammitglieder und ihren Arbeitsfortschritt, was sehr hilfreich sein kann, wenn du mehrere Projekte gleichzeitig bearbeitest. Sie hilft auch bei der Planung von Besprechungen für alle Beteiligten, damit sie wissen, was von ihnen erwartet wird und wie viel Zeit sie für die Erledigung der einzelnen Aufgaben oder Aufträge brauchen sollten.

Weitere Kategorien