Plattformen Auf Der Angebotsseite (SSP) im Vergleich

“Supply-Side Platforms (SSP)“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
ADLIB
ADLIB ist ein Werbenetzwerk, das dir dabei hilft, deine Website oder App zu monetarisieren, indem du deinen Nutzern Werbung anzeigst. Mit ADLIB kannst du aus einer Vielzahl von Anzeigenformaten wählen und deine Einstellungen anpassen, um zu kontrolli...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
Magnite
Magnite ist eine Supply-Side Platforms (SSP), die Publishern hilft, ihr Inventar zu monetarisieren und ihre Anzeigenverkäufe zu verwalten. Es bietet eine intuitive Benutzeroberfläche und fortschrittliche Funktionen, die es sowohl für Anfänger als auc...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
SmartHub
SmartHub ist ein leistungsstarkes Werbenetzwerk, das Publishern eine einfache Möglichkeit bietet, ihren Traffic zu monetarisieren. Mit SmartHub kannst du schnell und einfach Anzeigen auf deiner Website oder deinem Blog schalten und sie dann an einem...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
MGID
MGID ist eine der ersten und größten Native-Advertising-Plattformen der Welt. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Branche hat MGID die Kunst des Native Advertising perfektioniert: Heute arbeitet MGID mit über 2.500 Werbetreibenden zusammen und er...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Xandr
Xandr ist eine Supply-Side Platforms (SSP), die Publishern und Content Creators hilft, ihre digitalen Medien zu monetarisieren. Xandr bietet eine Reihe von Tools zur Verwaltung des Werbeinventars, zur Optimierung der Ausbeute und zur Nachverfolgung d...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
MoPub
MoPub ist eine Supply-Side Platforms (SSP), die es Publishern ermöglicht, ihr Anzeigeninventar zu verwalten und den Umsatz zu maximieren. MoPub bietet Echtzeit-Gebots-, Vermittlungs- und Reporting-Tools, die Publishern dabei helfen, die Kontrolle übe...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
AdCenter
AdCenter ist ein leistungsstarkes Werbenetzwerk, das dir hilft, mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten und dein Geschäft auszubauen. AdCenter verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, die es dir leicht machen, deine Anzeigen anzupassen und dei...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
TrafficJunky
TrafficJunky ist ein Online-Werbenetzwerk, das Werbetreibende mit Web-Publishern zusammenbringt, die Werbung schalten wollen. Werbetreibende können Kampagnen erstellen und bestimmte Zielgruppen ansprechen, während Publisher wählen können, welche Anze...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
Etology
Etology ist ein Online-Werbenetzwerk, das mit führenden Marken und Publishern zusammenarbeitet, um nahtlose, unaufdringliche Werbeerlebnisse zu schaffen, die das gesamte Web-Erlebnis für alle verbessern. Wir entwickeln ständig neue Wege, um Online-We...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
Adapex
Adapex ist ein Werbenetzwerk, das Werbetreibende mit Publishern zusammenbringt, die ihre Anzeigen schalten möchten. Adapex bietet eine breite Palette an Funktionen und Optionen für Advertiser und Publisher und ist damit ein vielseitiges Tool für Onli...
Gitnux-Bewertung
Solide

Es werden 1 bis 10 von 20 Ergebnissen angezeigt

Frequently asked questions

Eine SSP ist eine Technologieplattform, die es Werbetreibenden ermöglicht, ihre Werbekampagnen über mehrere Kanäle zu verwalten. Sie ist wie eine Online-Werbeagentur, arbeitet aber mit Publishern und Netzwerken zusammen und nicht direkt mit Marken. Die SSP bündelt das Inventar aus vielen verschiedenen Quellen (Publisher-Websites, Börsen) an einem Ort, so dass der Werbetreibende über eine einzige Schnittstelle Anzeigen auf all diesen Websites kaufen kann. Das macht den Medieneinkauf für Werbetreibende viel einfacher, denn sie müssen nicht mit einzelnen Websites verhandeln oder die Preise einzeln aushandeln; sie gehen einfach über die SSP und erhalten Zugang zu allen Seiten des Netzwerks.

Es gibt zwei Arten von SSPs: solche, die das Inventar eines Verlags nutzen, und solche, die das nicht tun. Erstere werden als "inventarbasierte Plattformen" bezeichnet, während letztere als "nicht-inventarbasierte Plattformen" bezeichnet werden. Inventarbasierte Plattformen ermöglichen es den Verlagen, ihren eigenen Anzeigenplatz direkt über das Netzwerk zu verkaufen; nicht-inventarbasierte Plattformen haben diese Möglichkeit nicht, sondern arbeiten stattdessen mit Drittverlagen zusammen, die dann Anzeigen im Namen dieser Netzwerke weiterverkaufen.

Die Vorteile einer Supply-Side Platforms (SSP) sind zahlreich. Erstens kannst du damit dein Inventar über mehrere Kanäle und Geräte hinweg in Echtzeit verwalten. Zweitens hilft dir die SSP, deine Werbeausgaben zu optimieren, indem sie ein besseres Targeting auf der Grundlage von Daten zum Nutzerverhalten von anderen Plattformen wie Facebook oder Google AdWords ermöglicht. Drittens kann eine SSP mehr Transparenz darüber schaffen, wie viel die einzelnen Kanäle pro Klick/Impression kosten, so dass Werbetreibende genau wissen, wohin ihr Geld fließt, wenn sie online über verschiedene Netzwerke wie Bing Ads oder Yahoo Gemini werben. Mit all diesen Informationen darüber, was für welche Zielgruppensegmentierung und welchen Gerätetyp am besten funktioniert, haben Werbetreibende Zugang zu verwertbaren Erkenntnissen, die es ihnen ermöglichen, intelligentere Entscheidungen für zukünftige Kampagnen zu treffen.

Der größte Nachteil einer SSP ist, dass sie teuer sein kann. Du musst für die Dienstleistungen der Plattform bezahlen, was bedeutet, dass sich auch deine Gewinnspanne verringert. Wenn du einen SSP nutzt und dieser beschließt, sein Preismodell zu ändern oder neue Gebühren einzuführen, kann sich das negativ auf den Gewinn deines Unternehmens auswirken.

Die Unternehmen, die einen SSP kaufen sollten, sind diejenigen, die am meisten davon profitieren können. Dazu gehören große Verlage, Agenturen und Marken mit einem hohen Verkehrsaufkommen oder Werbeinventar. Sie können eine SSP nutzen, um ihre Kampagnen über mehrere Kanäle hinweg in Echtzeit zu optimieren, was besonders für mobile Werbung nützlich ist, für die es noch kein Cookie-Tracking gibt.

Die Kriterien für den Kauf einer SSP sind die gleichen wie beim Kauf jeder anderen Software. Du solltest auf Benutzerfreundlichkeit, Skalierbarkeit und Kosteneffizienz achten.

Die SSP ist eine Softwareplattform, die es Publishern ermöglicht, ihr Inventar zu verwalten und es über mehrere Ad Exchanges zu verkaufen. Außerdem bietet sie Werbetreibenden die Möglichkeit, Anzeigen aus all diesen verschiedenen Quellen an einem Ort zu kaufen, was den Kauf einfacher und effizienter macht.

Wenn du ein großes Traffic-Volumen hast und deine Werbeausgaben optimieren willst. SSPs sind ideal für Werbetreibende, die ihre Kampagnen schnell skalieren müssen oder die ein großes Inventarvolumen haben, das sie nicht selbst verwalten können. Sie eignen sich auch gut, wenn die Zeit vor einem Ereignis (wie dem Black Friday) begrenzt ist, bei dem die Nachfrage sehr hoch ist, das Angebot aber möglicherweise nicht mithalten kann.

Weitere Kategorien