Software Für Das Anforderungsmanagement im Vergleich

“Requirements Management Software“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
Blueprint
Wenn du in der Softwarebranche tätig bist, dann weißt du, dass das Anforderungsmanagement für deinen Erfolg unerlässlich ist. Denn wenn du nicht weißt, was deine Kunden wollen, wie kannst du es dann entwickeln? Und genau hier kommt Blueprint ins Spie...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Pond
Pond ist eine Software für das Anforderungsmanagement, mit der Unternehmen ihre Anforderungen während des gesamten Lebenszyklus der Produktentwicklung erfassen, verfolgen und verwalten können. Pond bietet eine End-to-End-Lösung für die Verwaltung von...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Pearls
Wenn du auf der Suche nach einer Software für das Anforderungsmanagement bist, dann könnte Pearls genau das Richtige für dich sein. Diese Software hilft den Nutzern, ihre Anforderungen zu verwalten und ihren Fortschritt zu verfolgen. Sie enthält Funk...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
ReQtest
ReQtest ist eine Anforderungsmanagement-Software, mit der du deine Anforderungen verwalten und verfolgen kannst. Sie bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche für die Verwaltung von Anforderungen, die Verfolgung des Fortschritts und die Zusammenarbe...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
Doc Sheets
Doc Sheets ist eine Anforderungsmanagement-Software, mit der du deine Anforderungen verwalten und verfolgen kannst. Sie bietet ein zentrales Repository für alle Anforderungsdokumente und ermöglicht es den Nutzern, Anforderungen zu teilen und gemeinsa...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Jama Connect
Jama Connect ist eine Anforderungsmanagement-Software, mit der du Anforderungen erstellen und verwalten, Änderungen und Fortschritte verfolgen und die Einhaltung von Vorschriften sicherstellen kannst. Es bietet eine End-to-End-Lösung für das Sammeln,...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Frequently asked questions

Eine Anforderungsmanagement-Software ist eine Software, die bei der Verwaltung der Anforderungen eines Unternehmens hilft. Mit ihr können alle Arten von Anforderungen verwaltet werden, einschließlich funktionaler und nicht-funktionaler Anforderungen. Mit dem Tool können Benutzer/innen verschiedene Anforderungsvorlagen für verschiedene Projekte oder Abteilungen im Unternehmen erstellen. Diese Vorlagen werden dann von Projektmanagern mit Informationen gefüllt, die sie als Richtlinien bei der Erstellung neuer Dokumente für ihre jeweiligen Projekte/Abteilungen verwenden. Auf diese Weise wird es für alle an einem bestimmten Projekt Beteiligten (einschließlich der Stakeholder) einfacher zu verstehen, was zu tun ist und wie sie vorgehen sollten, um diese Ziele zu erreichen, ohne dass es zu Verwirrungen darüber kommt, welche Aufgaben zuerst erledigt werden müssen usw..

Es gibt zwei Arten von Anforderungsmanagement-Software. Der erste Typ ist die traditionelle Anforderungsmanagement-Software, die sich auf die Verwaltung und Verfolgung aller Projektanforderungen konzentriert, einschließlich funktionaler, nicht-funktionaler und geschäftlicher Regeln. Diese Art von Tool kann sowohl für die Verwaltung interner Projekte als auch für externe Kundenprojekte eingesetzt werden (z. B. wenn ein Produktentwicklungsunternehmen mit seinen Kunden zusammenarbeitet). Der zweite Typ ist speziellerer Natur - er heißt "Requirements Traceability Tool" oder kurz RTT. Mit einem RTT kannst du deine Anforderungen bis zu ihrem Ursprung zurückverfolgen (d.h. wer sie erstellt hat), damit du genau weißt, welche Änderungen in den verschiedenen Phasen deines Projektlebenszyklus vorgenommen wurden. Dies hilft dabei, die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu gewährleisten, wie z.B. FDA 21 CFR Part 11 oder ISO 13485/IEC 62304, die vollständige Prüfpfade verlangen, wenn es sich um regulierte Daten handelt, wie z.B. Dokumente mit Spezifikationen für medizinische Geräte, die Informationen zur Patientensicherheit enthalten, wie die Geräte funktionieren sollen, bevor sie bei einem OEM-Hersteller in Produktion gehen).

Die Vorteile einer Anforderungsmanagement-Software sind vielfältig. Sie hilft auf die folgenden Arten:

Sie ist nicht einfach zu implementieren. Die Kosten für die Software können hoch sein, vor allem wenn du nach einer umfassenden Lösung suchst, die alle deine Anforderungen an das Anforderungsmanagement abdeckt.

Jedes Unternehmen, das eine große Anzahl von Projekten hat und die Anforderungen für jedes Projekt verwalten muss. Das gilt für Unternehmen in jeder Branche, aber besonders für solche mit komplexen Produkten oder Dienstleistungen.

Die wichtigsten Kriterien für die Auswahl einer Anforderungsmanagement-Software sind die folgenden:

Die Implementierung einer Anforderungsmanagement-Software erfolgt in zwei Phasen. In der ersten Phase richten wir dein Projektmanagementsystem ein und konfigurieren es so, dass es mit unserer Software funktioniert. Außerdem schulen wir dich darin, wie du dieses Tool für ein effektives Anforderungsmanagement nutzen kannst. Sobald alles konfiguriert ist, können wir sofort mit der Nutzung des Tools beginnen.

Die Antwort auf diese Frage ist einfach. Du solltest eine Anforderungsmanagement-Software einsetzen, wenn mehr als eine Person am Anforderungsmanagementprozess beteiligt ist und mehrere Projekte gleichzeitig laufen. So kannst du alle deine Anforderungen verwalten, unabhängig davon, ob sie zu verschiedenen Teams oder Abteilungen innerhalb eines Unternehmens gehören. Sie hilft auch bei der Verwaltung von Änderungen, die während der Entwicklungszyklen auftreten, und beim Aufspüren von Problemen im Zusammenhang mit Projektverzögerungen aufgrund fehlender Informationen von Interessengruppen, die möglicherweise nicht kurzfristig für Besprechungen verfügbar sind.

Weitere Kategorien