Einkaufssoftware im Vergleich

“Purchasing Software“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
Epic
Epic ist eine Software, die Unternehmen hilft, ihre Einkaufsprozesse zu verwalten. Sie rationalisiert den Prozess, indem sie Aufgaben automatisiert und eine zentrale Ablage für alle einkaufsbezogenen Informationen bereitstellt. Das macht es Unternehm...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
Check
Wenn du auf dem Markt für eine Einkaufssoftware bist, ist Check definitiv eine Überlegung wert. Mit Check kannst du deinen gesamten Einkaufsprozess rationalisieren und automatisieren - von der Bestellung bis zur Zahlung - und dabei gleichzeitig die E...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Order
Order ist eine Einkaufssoftware, die den Bestellprozess und die Bestandsverfolgung für Unternehmen rationalisiert. Sie bietet eine einfache, benutzerfreundliche Oberfläche, die es leicht macht, den Überblick über Bestellungen und Lagerbestände zu beh...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
eProc
eProc ist eine leistungsstarke und einfach zu bedienende Einkaufssoftware, die Unternehmen dabei hilft, ihre Beschaffungsprozesse zu rationalisieren. Mit eProc kannst du ganz einfach deine Bestellungen verwalten, deine Lieferantenrechnungen verfolgen...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
VORTAL
VORTAL ist eine leistungsstarke und einfach zu bedienende Einkaufssoftware, die Unternehmen dabei hilft, ihren Beschaffungsprozess zu rationalisieren. Sie bietet eine zentrale Plattform für die Verwaltung all deiner Bestellungen, Lieferanten und Vert...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
Ivalua
Ivalua ist eine cloudbasierte Einkaufssoftware, die Unternehmen hilft, ihre Beschaffungsprozesse zu rationalisieren und zu automatisieren. Sie bietet eine Reihe von Funktionen, die den Nutzern helfen, ihre Lieferanten, Verträge, Kataloge, Bestellunge...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
Unleashed
Unleashed ist eine cloudbasierte Bestandsverwaltungssoftware, die Unternehmen dabei hilft, ihre Lagerbestände, Bestellungen und Verkäufe im Blick zu behalten. Sie gibt den Nutzern einen Echtzeit-Überblick über ihr Unternehmen, sodass sie fundierte En...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
Negotiatus
Negotiatus ist eine leistungsstarke und einfach zu bedienende Einkaufssoftware, die den gesamten Einkaufsprozess für Unternehmen jeder Größe rationalisiert. Mit Negotiatus können Unternehmen ihren Bestand verwalten, Bestellungen erstellen, Ausgaben v...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
OneMarket
OneMarket ist eine Einkaufssoftware, die Unternehmen dabei hilft, ihren Beschaffungsprozess zu rationalisieren und ihr Ergebnis zu verbessern. Die Software bietet eine zentrale Plattform für die Verwaltung von Bestellungen, Verträgen, Rechnungen und...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Spendwise
Wenn du auf der Suche nach einer Einkaufssoftware bist, die dir hilft, deine Prozesse zu rationalisieren und effizienter zu gestalten, dann ist Spendwise die perfekte Lösung für dich. Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und seinen leistungssta...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse

Es werden 1 bis 10 von 13 Ergebnissen angezeigt

Frequently asked questions

Einkaufssoftware ist eine Software, die dir hilft, deinen Einkaufsprozess zu verwalten. Sie ermöglicht es dir, Bestellungen zu erstellen, den Status jeder Bestellung zu verfolgen und Berichte über alle Einkäufe deines Unternehmens zu erstellen. Das Beste an dieser Software ist, dass sie sowohl für kleine als auch für große Unternehmen verwendet werden kann. Du musst das Programm nur auf deinem Computer oder Laptop installieren und kannst es sofort benutzen.

Es gibt zwei Arten von Einkaufssoftware. Bei der ersten handelt es sich um ein eigenständiges System, mit dem der gesamte Beschaffungsprozess verwaltet werden kann, von der Anforderung über die Zahlung bis zur Lieferung. Diese Art von Lösung umfasst in der Regel ein integriertes Buchhaltungsmodul sowie weitere Module zur Verwaltung von Beständen, Lieferantenbeziehungen und mehr. Diese Systeme haben in der Regel hohe Anschaffungskosten, aber niedrige laufende Wartungsgebühren, da sie keine zusätzlichen Anschaffungen oder Upgrades erfordern, um den sich im Laufe der Zeit ändernden Geschäftsanforderungen gerecht zu werden.Die zweite Art von Einkaufssoftware wurde speziell für Bestellungen (POs) entwickelt. Bestellungen sind Dokumente, mit denen ein Unternehmen ein anderes Unternehmen ermächtigt, innerhalb eines bestimmten Zeitraums Waren oder Dienstleistungen zu einem bestimmten Preis zu liefern; diese Vereinbarungen können auch Bedingungen wie Mengenrabatte, Versandvereinbarungen usw. enthalten. Mit PO-Management-Lösungen können Nutzer/innen neue Bestellungen online erstellen, indem sie Vorlagen mit vorausgefüllten Feldern verwenden, die auf ihren bestehenden Richtlinien basieren. So können sie bei der Erstellung neuer Verträge Zeit und Geld sparen, ohne dass die Qualität oder Genauigkeit der Informationen, die in jedes Dokument eingegeben werden, beeinträchtigt wird, bevor es elektronisch per E-Mail-Anhang oder Faxübertragung direkt aus der Anwendung selbst versendet wird - was noch mehr wertvolle Ressourcen wie Papier spart.

Einkaufssoftware ist eine gute Möglichkeit, deinen Einkaufsprozess zu rationalisieren. Sie kann dir helfen, Zeit und Geld zu sparen, indem sie die Erstellung von Bestellungen, die Genehmigung, die Zahlungsabwicklung und vieles mehr automatisiert. Außerdem kannst du den Lagerbestand in Echtzeit verfolgen, damit du weißt, wann es Zeit ist, Artikel nachzubestellen oder aufzufüllen.

Der Einkauf von Software ist keine perfekte Lösung. Sie hat auch einige Nachteile, die im Folgenden aufgeführt sind:

Eine Einkaufssoftware ist ein Muss für jedes Unternehmen, das seinen Einkaufsprozess verwalten muss. Sie kann sowohl von kleinen und mittleren Unternehmen als auch von Großkonzernen genutzt werden. Die Software hilft dir, Zeit und Geld zu sparen und deine Effizienz im Bereich der Einkaufsverwaltung zu verbessern.

Als Erstes solltest du deinen Bedarf ermitteln. Du musst wissen, welche Art von Einkaufssoftware für dein Unternehmen am besten geeignet ist und wie viel sie kostet. Es ist auch wichtig, dass du alle möglichen Optionen in Betracht ziehst, bevor du eine Entscheidung triffst, also solltest du nichts überstürzen.

Die Implementierung einer Einkaufssoftware wird in zwei Phasen durchgeführt. In der ersten Phase installieren und konfigurieren wir deine Software auf unseren Servern, so dass du von überall aus mit jedem Gerät mit Internetanschluss darauf zugreifen kannst. Außerdem schulen wir alle Benutzer, die das System für ihre tägliche Arbeit nutzen müssen. Nach Abschluss der Installation führen wir einen Pilottest durch, bei dem du das neue System ausprobieren kannst, bevor du es vollständig in Betrieb nimmst. Wenn es also Probleme oder Bedenken bezüglich der Leistung oder Funktionalität gibt, können diese sofort behoben werden, ohne dass in der Go-Live-Phase Zeit verloren geht, wenn alle sofort damit arbeiten müssen.

Einkaufssoftware ist ein großartiges Werkzeug für jedes Unternehmen, das seinen Bestand und Einkauf verwalten muss. Sie kann von Unternehmen jeder Größe eingesetzt werden, von kleinen Betrieben mit nur einem Standort bis hin zu großen Unternehmen mit mehreren Standorten auf der ganzen Welt. Der beste Zeitpunkt für die Einführung eines solchen Systems ist, wenn du nach Möglichkeiten suchst, deine Geschäftsprozesse zu verbessern oder sie zu rationalisieren, damit sie effizienter ablaufen.

Weitere Kategorien