Druckmanagement Software im Vergleich

“Print Management Software“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
Printix
Printix ist eine Druckverwaltungssoftware, die Unternehmen hilft, ihren Druckbedarf zu verwalten. Sie bietet eine Vielzahl von Funktionen, mit denen Unternehmen Zeit und Geld bei ihren Druckkosten sparen können. Printix bietet auch Sicherheitsfunktio...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Print Conductor
Print Conductor ist eine Druckverwaltungssoftware, die Unternehmen dabei hilft, Zeit und Geld für ihre Druckaufträge zu sparen. Sie ermöglicht es den Nutzern, den Druckprozess zu automatisieren, indem sie alle ihre Drucker von einer zentralen Stelle...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
PrintFactory
PrintFactory ist die fortschrittlichste Druckmanagementsoftware auf dem Markt. Sie bietet eine breite Palette an Funktionen und Optionen, um deinen Druckprozess effizienter und rationeller zu gestalten. Mit PrintFactory kannst du deine Drucker, Warte...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
ezeep
ezeep ist eine cloudbasierte Druckmanagementsoftware, die es Unternehmen leicht macht, ihre Drucker und Druckanforderungen zu verwalten. Mit ezeep können Unternehmen alle Druckereinstellungen, Benutzer und Druckaufträge zentral über eine einfache Ben...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
EveryonePrint
EveryonePrint ist eine Cloud-basierte Druckmanagementlösung, die Unternehmen eine zentrale Kontrolle über ihre Druckumgebung bietet. Sie hilft dabei, Kosten zu senken, die Sicherheit zu erhöhen und die Effizienz zu verbessern, indem sie den Nutzern d...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
YSoft SAFEQ
Wenn du auf der Suche nach einer zuverlässigen und effektiven Druckmanagement-Software bist, dann ist YSoft SAFEQ die perfekte Lösung für dich. Mit dieser Software können Nutzer/innen ihren Druckbedarf auf einfache Weise verwalten und ihre Druckaktiv...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
PrintScout
PrintScout ist eine Druckverwaltungssoftware, die Unternehmen hilft, ihren Druckbedarf zu verwalten. Sie bietet eine Vielzahl von Funktionen, die Unternehmen dabei helfen, Geld bei ihren Druckkosten zu sparen, z. B. die Möglichkeit, Druckaufträge zu...
Gitnux-Bewertung
Solide
Frequently asked questions

Print Management Software ist eine Software, mit der du deine Drucker und Druckaufträge verwalten kannst. Sie kann sowohl für den privaten als auch für den geschäftlichen Gebrauch genutzt werden. Der Hauptzweck dieser Software ist es, die Druckaktivitäten auf allen Computern in einer Organisation oder einem Heimnetzwerk zu steuern. So hilft sie den Nutzern, Zeit zu sparen, indem sie unnötige Druckaufgaben reduziert und auch Geld spart, indem sie die Verschwendung von Papier, Tonerkartuschen usw. verhindert. Diese Art von Software funktioniert mit jedem Drucker, der über ein USB-Kabel oder drahtlos über eine Wi-Fi-Verbindung (falls unterstützt) angeschlossen ist.

Es gibt zwei Arten von Druckverwaltungssoftware. Die erste ist eine eigenständige Anwendung, die du auf deinem Computer installierst, und die zweite Art ist ein Add-on zu bestehenden Anwendungen wie Microsoft Office oder Adobe Acrobat. Eigenständige Anwendungen können sowohl für Windows- als auch für Mac-Computer verwendet werden, während Add-ons nur mit bestimmten Betriebssystemen (Windows oder Mac) funktionieren.

Print Management Software ist eine Software, die dir hilft, deine Druckressourcen zu verwalten. Sie ermöglicht es dir, die Anzahl der gedruckten Seiten zu kontrollieren und bietet außerdem die Möglichkeit, Papier zu sparen, indem du nur das druckst, was du brauchst. Auf diese Weise sparst du nicht nur Zeit, sondern auch Geld, das du für den Kauf neuer Druckerpatronen ausgeben musst.

Eine Druckmanagement-Software ist keine perfekte Lösung. Sie hat auch einige Nachteile, die im Folgenden aufgeführt sind:Die Anschaffung und Wartung der Software kann teuer sein. Die Kosten für die Anschaffung hängen von der Anzahl der Nutzer/innen in deinem Unternehmen ab. Außerdem musst du etwa einmal im Jahr für die Wartung der Software bezahlen, wenn du von der Herstellerfirma Unterstützung bei Problemen mit dem Programm erhalten möchtest. Wenn es niemanden gibt, der weiß, wie man eine solche Software richtig bedient, wird sie auch nicht viel nützen. Vergewissere dich also, dass jemand in deinem Team weiß, wie diese Tools funktionieren, bevor du sie in einer Büroumgebung installierst, in der sie mehr Schaden als Nutzen anrichten können.

Jedes Unternehmen, das über eine große Anzahl von Druckern und Druckgeräten verfügt, sollte den Kauf einer Druckmanagement-Software in Betracht ziehen. Das gilt sowohl für Unternehmen mit mehreren Standorten als auch für solche, die viele verschiedene Abteilungen oder Bereiche innerhalb ihrer Organisation haben.

Als Erstes solltest du die Funktionen einer Druckmanagement-Software prüfen. Du kannst auch deine Freunde und Kollegen um Empfehlungen bitten, die eine solche Software schon einmal benutzt haben. Wenn möglich, solltest du die Software selbst ausprobieren, damit du weißt, ob sie deinen Bedürfnissen entspricht oder nicht.

Die Druckverwaltungssoftware wird auf einem Server installiert und dann für die Verwaltung der Drucker konfiguriert. Die Druckertreiber werden auf jedem Client-Computer installiert, damit sie über die Netzwerkdrucker drucken können.

Druckverwaltungssoftware ist ein Muss für jedes Unternehmen, das mehr als einen Drucker hat. Sie hilft dir, deine Drucker und Druckaufträge effizient zu verwalten und so Zeit und Geld zu sparen.

Weitere Kategorien