Online-Community-Management Software im Vergleich

“Online Community Management Software“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
Buzz
Buzz ist ein soziales Netzwerk und eine Messaging-App, mit der du dich mit Freunden und Kollegen verbinden kannst. Mit Buzz kannst du ganz einfach Fotos, Videos und Dateien mit anderen teilen. Du kannst auch Gruppen beitreten, um Themen zu diskutiere...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Tribe
Tribe ist die perfekte Community-Software für Online-Gruppen und Gemeinschaften. Sie ist einfach zu bedienen und hilft dir, mit deinen Mitgliedern in Verbindung zu bleiben. Mit Tribe kannst du eine private oder öffentliche Gruppe erstellen, Fotos und...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
Jambo
Jambo ist eine Community-Software, mit der du Online-Communities aufbauen und verwalten kannst. Sie ist vollgepackt mit Funktionen, mit denen du eine leistungsstarke und ansprechende Community für deine Mitglieder erstellen kannst. Mit Jambo kannst d...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Porpoise
Porpoise ist eine Community-Software, die dir hilft, dich mit anderen zu verbinden und Beziehungen aufzubauen. Es ist eine tolle Möglichkeit, mit Freunden, Familie und Kollegen in Kontakt zu bleiben. Porpoise ist einfach zu bedienen und hat eine Viel...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
Discourse
Discourse ist eine Community-Softwareplattform der nächsten Generation, die es Gemeinschaften ermöglicht, ihre Online-Präsenz aufzubauen und zu erweitern. Sie wurde entwickelt, um Menschen dabei zu helfen, sich zu vernetzen und in sinnvolle Konversat...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
Vesta
Vesta ist eine Community-Software, die dir hilft, deine Online-Community zu erstellen und zu verwalten. Sie bietet dir alle Werkzeuge, die du brauchst, um deine Community aufzubauen und zu vergrößern. Mit Vesta kannst du ganz einfach Foren, Gruppen,...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
Participate
Participate ist eine Community-Software, die Organisationen dabei hilft, sich besser in ihre Gemeinschaften einzubringen. Sie bietet eine einfache Möglichkeit, sich an Diskussionen zu beteiligen, Ideen auszutauschen und gemeinsam an Projekten zu arbe...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Guild
Guild ist eine Community-Software, die Menschen hilft, sich zu vernetzen und zusammenzuarbeiten. Sie bietet Nutzern eine Plattform, um ihre eigenen Communities zu erstellen und zu verwalten sowie bestehenden Communities beizutreten und sich an ihnen...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Potion
Potion ist eine Community-Software, mit der du Online-Communities aufbauen und verwalten kannst. Sie wurde entwickelt, um dir den Einstieg und das Wachstum deiner Community zu erleichtern. Mit Potion kannst du in wenigen Minuten eine benutzerdefinier...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
Peatix
Peatix ist eine Community-Software, die dir hilft, dich mit anderen Menschen zu verbinden, die deine Interessen teilen. Sie ermöglicht es dir, Veranstaltungen zu finden und zu besuchen, neue Leute kennenzulernen und dich für die Dinge zu engagieren,...
Gitnux-Bewertung
Solide

Es werden 1 bis 10 von 40 Ergebnissen angezeigt

Frequently asked questions

Die Online Community Management Software ist eine webbasierte Anwendung, mit der du deine Community von überall aus verwalten kannst. Sie bietet die Werkzeuge und Funktionen, die du für die Verwaltung von Online-Communities wie Foren, Blogs, sozialen Netzwerken und mehr brauchst. Die Software enthält außerdem Analysefunktionen, mit denen du verfolgen kannst, wie gut deine Community in Bezug auf die Generierung von Datenverkehr und die Nutzerbindung abschneidet, z. B. Seitenaufrufe pro Besuch oder Verweildauer auf der Website.

Es gibt zwei Arten von Online Community Management Software. Die erste ist eine gehostete Lösung, d.h. die Software und alle Daten befinden sich auf Servern, die jemand anderem gehören (dem Anbieter). Diese Art von Service kann für kleine Unternehmen oder Organisationen mit begrenzten IT-Ressourcen sehr nützlich sein, da sie wenig oder gar keine Einrichtungszeit erfordert und die Wartungskosten gering sind. Das bedeutet aber auch, dass du weniger Kontrolle über das Content Management System deiner Community und seine Sicherheitsfunktionen hast. Wenn mit dem Server, auf dem deine Online-Community-Plattform gehostet wird, etwas schief läuft, kannst du unter Umständen nicht viel dagegen tun, außer zu warten, bis alles wieder läuft - wenn es überhaupt jemals wieder läuft.Die zweite Option ist eine Inhouse-Installation, bei der alles über deine eigene Netzwerkinfrastruktur läuft. Dies bietet zwar mehr Flexibilität bei der Verwaltung von Nutzern und deren Zugriffsrechten auf verschiedene Teile der Website, aber die Einrichtung eines solchen Systems erfordert ein gewisses technisches Know-how. Wenn du also nicht bereits Leute hast, die wissen, wie diese Systeme funktionieren, würde ich dir empfehlen, dich stattdessen für eine dieser gehosteten Lösungen zu entscheiden, da sie weitaus weniger Aufwand erfordern, als wenn du sie von Grund auf selbst erstellst, und gleichzeitig die meisten Vorteile einer Inhouse-Version bieten, ohne dass zusätzliche Kosten anfallen, abgesehen von den monatlichen Gebühren für die Nutzung (die in der Regel nicht

Online Community Management Software ist eine großartige Möglichkeit, deine Community zu verwalten. Sie ermöglicht es dir, alle Mitglieder und ihre Aktivitäten im Blick zu behalten und hilft dir, sie einfach zu verwalten. Du kannst verschiedene Gruppen für unterschiedliche Zwecke einrichten, z. B. ein Online-Forum oder eine Diskussionsgruppe, in der die Leute über jedes beliebige Thema diskutieren können, ohne die Website selbst verlassen zu müssen. Dies wird dir helfen, mehr Besucher zu bekommen und den Umsatz zu steigern, indem du die Kunden durch Diskussionen und andere Interaktionen auf der Plattform regelmäßig an deine Marke bindest.

Es gibt einige Nachteile einer Online Community Management Software. Erstens ist sie nicht so einfach zu bedienen wie andere Software, die du vielleicht gewohnt bist. Außerdem braucht der Community Manager oder Administrator Zeit und Mühe, um zu lernen, wie alles funktioniert, damit er seine Online-Communities effektiv verwalten kann.

Online-Community-Management-Software wird von Unternehmen eingesetzt, die ihre Online-Communities verwalten wollen. Sie kann ein großartiges Werkzeug für jedes Unternehmen sein, aber sie ist besonders nützlich für diejenigen, die eine aktive Community haben und Hilfe bei der Verwaltung der Inhalte oder der Nutzer/innen ihrer Seite benötigen.

Die 3 wichtigsten Kriterien sind "Passt es zu meinen Bedürfnissen?", "Ist der Anbieter seriös?" und schließlich, aber sehr wichtig, "Wie viel kostet es?".

Die Online Community Management Software wird in den folgenden Schritten implementiert. Zuerst musst du die Software auf deinem Server installieren und sie dann nach deinen Bedürfnissen konfigurieren. Danach kannst du dieses Tool für die effiziente Verwaltung von Online-Communities nutzen.

Wenn du eine große Anzahl von Nutzern hast und sie effizient verwalten willst. Du kannst es auch für die Verwaltung deiner Social-Media-Konten, Blogs oder Foren verwenden. Es eignet sich am besten für Unternehmen, die ihr Geschäft online ausbauen wollen, indem sie Communities auf der ganzen Welt gründen.

Weitere Kategorien