NPS Software im Vergleich

“NPS Software“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
SurveyLegend
SurveyLegend ist die einfachste und schönste NPS-Software der Welt. Sie macht es einfach, Net Promoter Score-Umfragen zu erfassen, zu verfolgen und zu analysieren. Mit SurveyLegend kannst du in wenigen Minuten schöne, mobilfähige NPS-Umfragen erstell...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
Trustmary
Wenn du auf der Suche nach einer Software bist, die dir hilft, deinen Net Promoter Score zu verbessern, dann ist Trustmary die perfekte Wahl. Mit dieser Software ist es ganz einfach, Kundenfeedback zu sammeln und zu verfolgen, damit du sehen kannst,...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
SoluCX
SoluCX ist eine NPS-Software, mit der Unternehmen die Kundenzufriedenheit verfolgen, messen und verbessern können. Sie bietet Kunden eine einfache Möglichkeit, Feedback zu geben und ermöglicht es Unternehmen, Bereiche zu identifizieren, in denen sie...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
Zonka Feedback
Wenn du auf der Suche nach einer Software bist, mit der du die Kundenzufriedenheit messen und verbessern kannst, dann ist Zonka Feedback das perfekte Tool für dich! Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und seinen leistungsstarken Funktionen ist...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
ClearlyRated
ClearlyRated ist die erste und einzige Net Promoter Score (NPS) Software der Welt. Sie ermöglicht es Unternehmen jeder Größe, Kundenfeedback in Echtzeit zu sammeln, zu verfolgen und darauf zu reagieren. Mit ClearlyRated kannst du schnell erkennen, we...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Customer.guru
Customer.guru ist eine NPS-Software, mit der du deinen Net Promoter Score (NPS) verfolgen, messen und verbessern kannst. Es ist das einzige Tool, das du brauchst, um dein Kundenfeedback in umsetzbare Erkenntnisse umzuwandeln.Mit Customer.guru kannst...
Gitnux-Bewertung
Solide
Frequently asked questions

NPS Software ist eine Software, die dir hilft, dein Netzwerk zu verwalten. Sie kann sowohl für kleine als auch für große Netzwerke verwendet werden, da sie sich je nach Anzahl der angeschlossenen Geräte in deinem Netzwerk vergrößern oder verkleinern lässt. Der Hauptzweck dieser Software ist es, alle Aktivitäten in deinem Netzwerk zu überwachen, damit du weißt, ob es verdächtige Aktivitäten in einem der Geräte gibt. Auf diese Weise hast du eine Vorstellung davon, welche Sicherheitsmaßnahmen gegen mögliche Bedrohungen wie Hacking-Versuche oder Virenangriffe von außen ergriffen werden sollten, z. B. von Hackern, die sich Zugang zu privaten Informationen verschaffen wollen, die in Computern und anderen elektronischen Geräten gespeichert sind, die mit demselben lokalen Netzwerk (LAN) verbunden sind.

Es gibt zwei Arten von NPS-Software. Die erste ist eine netzwerkbasierte Lösung, die auf dem Server läuft und den gesamten Datenverkehr überwacht, einschließlich Webbrowsing, E-Mail und Instant Messaging. Diese Art von System kann im Rechenzentrum eines Unternehmens installiert oder von einem Drittanbieter gehostet werden. Die zweite Möglichkeit ist die Installation von Client-Software auf jedem Computer im Unternehmensnetzwerk, so dass die Beschäftigten Zugang zu ihren eigenen persönlichen Einstellungen für das Sperren von Websites sowie zu anderen Funktionen wie Zeitmanagement-Tools und Kindersicherung (mit der Eltern überwachen können, was ihre Kinder online tun) haben.

Die Vorteile einer NPS-Software sind vielfältig. Sie ist die effektivste Methode zur Messung der Kundenloyalität und kann sowohl für interne als auch für externe Zwecke eingesetzt werden. Eine Software, die den Net Promoter Score misst, hilft dir, deine Kunden besser zu verstehen, was dir wiederum hilft, ihre Erfahrungen mit deinem Unternehmen oder deiner Marke zu verbessern. Dies führt zu höheren Umsätzen und Gewinnen, da die Kosten für die Gewinnung neuer Kunden (Werbung, Marketing usw.) sinken.

Der größte Nachteil einer NPS-Software ist, dass sie teuer in der Implementierung und Wartung sein kann. Außerdem müssen die Nutzer/innen über ein gewisses technisches Wissen verfügen, damit sie die Software richtig nutzen können.

Unternehmen, die ihre Kundenzufriedenheit und -loyalität verbessern wollen, sollten eine NPS-Software kaufen. Sie ist auch für Unternehmen mit mehreren Standorten oder Filialen nützlich, da sie ihnen hilft, diese alle an einem Ort zu verfolgen.

Die Kriterien für den Kauf einer NPS-Software sind wie folgt: 1. Sie sollte einfach zu bedienen sein und von den Nutzern verstanden werden. Das ist sehr wichtig, denn wenn das nicht der Fall ist, wirst du Probleme bei der Nutzung haben, was zu Datenverlusten führen kann, oder noch schlimmer, dein Unternehmen könnte darunter leiden. Achte also darauf, dass die Software eine intuitive Benutzeroberfläche hat, so dass jeder, der sie benutzt, die Bedienung problemlos erlernen kann. Sieh dir auch das Benutzerhandbuch an, bevor du die Software kaufst, damit du weißt, welche Funktionen sie bietet und ob sie deinen Anforderungen entspricht. Wenn ja, solltest du es kaufen, andernfalls solltest du dich nach einer anderen Option auf dem Markt umsehen.

Die NPS-Software wird in Form einer Softwareanwendung implementiert, die auf jedem Computer installiert werden kann. Der Installationsprozess dauert nur wenige Minuten und erfordert keine besonderen technischen Kenntnisse oder Fähigkeiten deiner IT-Abteilung. Sobald die Anwendung läuft, hast du über eine intuitive, webbasierte Oberfläche Zugriff auf alle Funktionen.

Du solltest eine NPS-Software einführen, wenn du dein Kundenerlebnis verbessern willst. Außerdem ist es wichtig, dass die Software mit anderen Systemen und Prozessen integriert werden kann, damit sie richtig funktioniert.

Weitere Kategorien