Software Zur Netzwerkautomatisierung im Vergleich

“Network Automation Software“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
Malwarebytes
Malwarebytes ist eine Netzwerksicherheitssoftware, die deinen Computer vor Malware und anderen bösartigen Bedrohungen schützt. Dazu scannt es deinen Computer auf potenzielle Bedrohungen und isoliert oder entfernt sie, wenn sie gefunden werden. Malwar...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
DomainTools
DomainTools ist eine Netzwerksicherheitssoftware, mit der du deine Domainnamen und IP-Adressen verwalten kannst. Sie bietet dir die Möglichkeit, DNS-Einträge zu erstellen, zu löschen und zu ändern. Außerdem kannst du mit DomainTools deinen Netzwerkve...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
Kaspersky Endpoint Security
Kaspersky Endpoint Security ist eine Netzwerksicherheitssoftware, die deinen Computer vor Malware und anderen Bedrohungen schützt. Sie nutzt ein fortschrittliches Erkennungssystem, um bösartige Aktivitäten zu identifizieren und zu blockieren, und bie...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
Perimeter 81
Perimeter 81 ist eine Cloud-basierte Netzwerksicherheitssoftware, die Nutzern einen sicheren und schnellen Weg ins Internet bietet. Sie bietet eine Vielzahl von Funktionen, darunter:- AES 256-Bit-Verschlüsselung für Daten während der Übertragung- Ein...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
BUFFERZONE
Bufferzone ist eine Netzwerksicherheitssoftware, die eine isolierte Zone auf deinem PC schafft, in der du nicht vertrauenswürdige Anwendungen und Dateien ausführen kannst. Auf diese Weise können diese Programme, selbst wenn sie bösartig sind, nicht a...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Sqreen
Sqreen ist eine Netzwerksicherheitssoftware, die deinen Computer vor Online-Bedrohungen schützt. Sie bietet Echtzeitschutz vor Viren, Spyware und anderer bösartiger Software. Außerdem blockiert sie unerwünschten Internetverkehr und verhindert, dass H...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
SolarWinds Network Configuration Manager
SolarWinds Network Configuration Manager (NCM) ist eine Software zur Netzwerkautomatisierung, mit der du die Kontrolle über deine Netzwerkgeräte und -konfigurationen übernehmen kannst. Mit NCM kannst du die Konfigurationen all deiner Geräte schnell u...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
WebARX
WebARX ist eine Netzwerksicherheitssoftware, die Unternehmen hilft, ihre Online-Assets zu schützen. Sie bietet eine sichere Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter und verhindert den unbefugten Zugriff auf Unternehmensdaten. WebARX bietet eine Vielzahl v...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Banyan Security
Banyan Security ist eine Netzwerksicherheitssoftware, die Unternehmen dabei hilft, ihre Netzwerke vor Cyberangriffen zu schützen. Sie bietet eine einheitliche Plattform für die Verwaltung und den Schutz deines Netzwerks sowie einen Überblick über die...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
Constellix
Constellix ist eine Netzwerksicherheitssoftware, die es den Nutzern ermöglicht, ihre Netzwerke vor potenziellen Bedrohungen zu schützen. Die Software bietet eine Vielzahl von Funktionen, mit denen die Nutzer ihre Sicherheitseinstellungen anpassen und...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse

Es werden 1 bis 10 von 12 Ergebnissen angezeigt

Frequently asked questions

Die Netzwerkautomatisierungssoftware erstellt ein virtuelles Netzwerk, das zum Testen der realen Umgebung verwendet wird. Die Software erstellt eine exakte Nachbildung deiner aktuellen Infrastruktur und testet sie dann auf Schwachstellen, Leistungsprobleme usw. Sie ermöglicht es dir auch, Angriffe auf dein System zu simulieren, um Schwachstellen zu erkennen, bevor sie von Hackern oder anderen böswilligen Personen ausgenutzt werden.

Es gibt zwei Arten von Netzwerkautomatisierungssoftware. Der erste Typ ist die Software, die die Netzwerkkonfiguration und -verwaltung automatisiert, wie z.B. IOS XR von Cisco oder JUNOS von Juniper Networks. Diese Produkte automatisieren viele gängige Netzwerkfunktionen wie Routing-Protokolle, Zugriffskontrolllisten (ACL), Firewalls usw., aber sie bieten keine vollständige Lösung für die Verwaltung von Netzwerken in großem Maßstab, da ihnen Automatisierungsfunktionen für andere Bereiche des IT-Betriebs fehlen. Die zweite Art von Netzwerkautomatisierungssoftware bietet eine umfassende Orchestrierung auf allen Ebenen des Rechenzentrums - von der physischen Infrastruktur über die virtualisierten Rechenressourcen bis hin zu den Anwendungen, die darauf laufen -, indem sie in bestehende Tools integriert wird, die heute von DevOps-Teams verwendet werden, darunter Puppet/Chef/Ansible und OpenStack Heat Templates. Dies ermöglicht es Unternehmen, ihre gesamte Umgebung durchgängig zu automatisieren und gleichzeitig Einblick in die vorgenommenen Änderungen zu erhalten, damit du im Falle eines Fehlers genau weißt, wer was wo wann warum geändert hat und wie viel das gekostet hat. Und am wichtigsten ist

Netzwerkautomatisierungssoftware ist eine Software, die den Netzwerkmanagementprozess automatisiert. Sie hilft dabei, menschliche Fehler zu reduzieren und den Zeitaufwand für die Netzwerkverwaltung zu verringern. Die Automatisierung von Aufgaben kann mit Hilfe von Skripten erfolgen, die geschrieben werden, um sich wiederholende Aufgaben oder Prozesse zu automatisieren. Diese Skripte helfen dabei, verschiedene Funktionen wie die Überwachung, die Fehlerbehebung und die Berichterstattung über den Status der an dein Netzwerk angeschlossenen Geräte automatisch durchzuführen, ohne dass ein Administrator manuell eingreifen muss. Das spart sowohl Zeit als auch Geld für die Einstellung von Fachkräften, die diese Tätigkeiten sonst manuell ausführen müssten, wenn es kein automatisiertes System gäbe.

Der größte Nachteil einer Netzwerk-Automatisierungssoftware ist, dass es einige Zeit dauert, bis du lernst, wie man die Software benutzt. Außerdem brauchst du Zeit, um deine eigenen Skripte und Programme zu erstellen, was sehr schwierig sein kann, wenn du mit Programmiersprachen wie Python oder C# nicht vertraut bist.

Netzwerkautomatisierungssoftware wird von allen Unternehmen eingesetzt, die über ein großes Computernetzwerk verfügen und dessen Verwaltung automatisieren müssen. Das gilt sowohl für kleine Unternehmen mit nur einem oder zwei Netzwerken als auch für große Konzerne mit Tausenden von Servern in ihren Rechenzentren.

Die wichtigsten Kriterien beim Kauf von Netzwerkautomatisierungssoftware sind Funktionalität und Preis. Es gibt jedoch noch andere Faktoren, die du berücksichtigen solltest, bevor du deine Entscheidung triffst. So können zum Beispiel Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität je nach den Bedürfnissen deines Unternehmens ebenfalls sehr wichtig sein. Stelle sicher, dass du alle verfügbaren Optionen auswertest, um das Produkt zu finden, das deinen Anforderungen am besten entspricht.

Netzwerk-Automatisierungssoftware wird durch die Installation der Software auf einem Server und die anschließende Konfiguration für die Kommunikation mit deinen Netzwerkgeräten implementiert. Der Konfigurationsprozess ist je nach Anbieter unterschiedlich, aber die meisten Anbieter bieten einen benutzerfreundlichen Assistenten an, der dich durch die Schritte zur Einrichtung der Kommunikation zwischen ihrer Software und deinen Netzwerkgeräten führt. Nach der Konfiguration werden alle Änderungen, die in der Netzwerkautomatisierungssoftware vorgenommen werden, automatisch an alle Geräte weitergegeben, ohne dass ein manuelles Eingreifen des IT-Personals oder der Nutzer/innen erforderlich ist.

Wenn dein Netzwerk wächst und sich schnell verändert, oder wenn deine aktuellen Prozesse nicht mit den Veränderungen Schritt halten können.

Weitere Kategorien