K-12 Software im Vergleich

“K-12 Software“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
School Scheduling Software
Diese Schulplanungssoftware ist eine Software für K-12, mit der du den Stundenplan deiner Schule verwalten kannst. Mit dieser Software kannst du den Überblick über deine Klassen, Aufgaben und Veranstaltungen behalten. Außerdem kannst du mit dieser So...
Gitnux-Bewertung
Solide
Frequently asked questions

K-12 Software ist eine cloudbasierte Software, mit der du deine eigene Online-Schule erstellen und verwalten kannst. Du kannst die Software kostenlos nutzen oder auf die Premium-Version upgraden, die mehr Funktionen bietet, wie z. B. Live-Chat-Support, unbegrenzte Nutzer und Kurse usw.

Es gibt viele Arten von K-12-Software. Einige Beispiele sind:

Die Vorteile einer K-12 Software sind, dass sie einfach zu bedienen ist, eine intuitive Oberfläche hat und auch von Lehrern genutzt werden kann. Außerdem kannst du damit deine eigenen Unterrichtsstunden erstellen oder sie aus dem Internet herunterladen. Du kannst kostenlos auf Tausende von Ressourcen zugreifen und wenn du noch mehr willst, gibt es auch kostenpflichtige Optionen.

Der größte Nachteil einer K-12 Software ist, dass sie nicht angepasst werden kann. Das bedeutet, dass du zusätzliche Software kaufen musst, wenn du mehr willst als das, was mit deinem Programm geliefert wird.

Die Unternehmen, die eine K-12 Software kaufen sollten, sind diejenigen, die ihr Unternehmen effizienter machen wollen. Diese Software kann dir bei der Verwaltung deiner Mitarbeiter, Schüler und anderer wichtiger Informationen deines Unternehmens helfen. Außerdem sparst du damit Zeit, denn die Software ist einfach zu bedienen und für jeden verständlich.

Die Kriterien für den Kauf einer K-12 Software sind wie folgt. Erstens solltest du ein Produkt kaufen, das einfach zu bedienen ist und eine intuitive Benutzeroberfläche hat. Zweitens muss es mit deiner vorhandenen Hardware und deinem Betriebssystem (OS) kompatibel sein. Drittens sollte es über alle Funktionen verfügen, die deine Schule oder dein Bezirk benötigt. Viertens: Der Preis muss im Vergleich zu anderen auf dem Markt erhältlichen Produkten angemessen sein. Fünftens: Überprüfe, ob der Anbieter der Software Support anbietet, damit du bei Bedarf Hilfe bekommst, ohne dafür extra Geld bezahlen zu müssen. Sechstens: Vergewissere dich, dass der Anbieter kostenlose Testversionen anbietet, bevor du etwas anderes kaufst, denn manchmal verlangen die Anbieter mehr, als sie eigentlich wert sind, nur weil die Leute ihre Produkte nicht zuerst ausprobieren.

Die K-12 Software wird vom Schulbezirk implementiert. Sie kann auf einem Server oder einer Workstation installiert werden, je nachdem, wie groß dein Netzwerk ist und wie viele Schülerinnen und Schüler es gleichzeitig nutzen werden.

Wenn du den Lernfortschritt, die Anwesenheit und die Noten deiner Schüler verfolgen musst. Du kannst es auch für die Planung des Unterrichts, die Verwaltung deines Schulkalenders und die Kommunikation mit den Eltern nutzen.

Weitere Kategorien