Software Zur Rückverfolgbarkeit Von Lebensmitteln im Vergleich

“Food Traceability Software“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
Cashmere
Cashmere ist eine Software zur Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln, die dir dabei hilft, den Überblick über deine Lebensmittel zu behalten und sicherzustellen, dass sie sicher zu verzehren sind. Mit Cashmere kannst du den Weg deiner Lebensmittel vom...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
TraceGains
TraceGains ist eine Software zur Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln, die Unternehmen in der Lebensmittelindustrie dabei hilft, ihre Produkte über die gesamte Lieferkette hinweg zu verwalten und zu verfolgen. Sie bietet den Nutzern einen Überblick d...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
DEAR Inventory
DEAR Inventory ist eine cloudbasierte Bestandsverwaltungssoftware, die Unternehmen hilft, den Überblick über ihre Lebensmittel zu behalten und die Einhaltung der Lebensmittelsicherheitsvorschriften zu gewährleisten. Sie bietet Funktionen wie die Rück...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
HYDRA Software
HYDRA Software ist eine Software zur Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln, die Unternehmen in der Lebensmittelbranche bei der Verfolgung und Verwaltung ihrer Bestände unterstützt. Sie bietet den Nutzern eine benutzerfreundliche Oberfläche, die die Rü...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
iTrace
iTrace ist eine Software zur Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln, mit der sich Lebensmittel über die gesamte Lieferkette hinweg verfolgen lassen. iTrace bietet eine einfach zu bedienende Oberfläche, mit der die Nutzer ihre Lebensmittel von der Farm...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Frequently asked questions

Die Food Traceability Software ist eine cloudbasierte Software, auf die von jedem Gerät aus zugegriffen werden kann. Sie ermöglicht es dir, die Bewegung von Lebensmitteln durch deine Lieferkette zu verfolgen und hilft dir, potenzielle Risiken zu erkennen, die mit den Produkten verbunden sind. Du hast Zugang zu allen Informationen über jedes Produkt in jeder Phase seiner Reise - von der Herstellung bis zum Eintreffen bei deinen Kunden. Auf diese Weise kannst du Probleme erkennen, bevor sie zu einem ernsthaften Problem für dein Unternehmen oder dein Markenimage werden.

Es gibt zwei Arten von Rückverfolgungssoftware für Lebensmittel. Bei der ersten handelt es sich um eine eigenständige Software, mit der Lebensmittel vom Bauernhof oder Verarbeitungsbetrieb über den Vertrieb bis hin zu den Einzelhandelsgeschäften, einschließlich Restaurants, verfolgt werden können. Diese Art von System gibt es schon seit vielen Jahren, aber es war nicht sehr effektiv, weil es keine integrierte Datenbank mit anderen Systemen wie Buchhaltung, Bestandsmanagement und Einkauf hatte. Die zweite Art von Software zur Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln wird als Enterprise Resource Planning (ERP)-System bezeichnet, das mehrere Geschäftsfunktionen in eine Anwendungssuite integriert, so dass sie abteilungsübergreifend nahtlos zusammenarbeiten, z. B. Buchhaltung, Bestandsverwaltung, Einkauf/Empfang und Auftragsabwicklung. Diese ERP-Systeme enthalten Module, die speziell für die Verfolgung von Produkten während ihres gesamten Lebenszyklus entwickelt wurden, indem sie Daten zwischen verschiedenen Anwendungen über standardisierte Schnittstellen integrieren, die als Business Processes Integration (BPI) bekannt sind. BPI ermöglicht es, dass Informationen über den Werdegang eines Produkts ungehindert zwischen den verschiedenen Anwendungen fließen können, ohne dass ein Mensch eingreifen muss, was sie effizienter macht als herkömmliche Methoden, bei denen alles manuell eingegeben werden musste.

Die Vorteile einer Food Traceability Software sind zahlreich. Sie hilft auf folgende Weise:

Der größte Nachteil einer Food Traceability Software ist, dass sie teuer sein kann. Sie kann auch zusätzliche Hard- und Software erfordern, um richtig zu funktionieren, was die Kosten noch weiter in die Höhe treiben kann.

Jedes Unternehmen, das sein Lebensmittelsicherheits- und Qualitätsmanagement verbessern möchte. Dazu gehören Unternehmen aus den folgenden Branchen:

Als Erstes solltest du den Bedarf deines Unternehmens definieren. Was sind die Probleme, die du lösen willst? Wie kann dir die Software dabei helfen, sie zu lösen? Sobald diese Fragen beantwortet sind, fällt es uns bei Food Traceability Software Review leichter, eine Lösung zu empfehlen, die auf unserer Erfahrung und unserem Fachwissen basiert.

Software zur Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln kann auf verschiedene Weise implementiert werden. Sie kann vor Ort installiert oder vom Anbieter gehostet werden, und sie kann lokal oder aus der Ferne laufen. Die Software kann auch in bestehende Systeme integriert werden, um die Rückverfolgbarkeit auch für diese Anwendungen zu ermöglichen.

Eine Software zur Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln ist ein Muss für jedes Lebensmittelunternehmen, das die Qualität seiner Produkte sicherstellen will. Sie kann in jeder Wachstumsphase deines Unternehmens eingesetzt werden, sollte aber auf jeden Fall in Betracht gezogen werden, sobald du anfängst, außerhalb deiner Region oder deines Bundeslandes zu verkaufen. Auf diese Weise kannst du nachverfolgen, wo und wie jedes Produkt behandelt wurde, bevor es seinen endgültigen Bestimmungsort erreicht - was das Risiko von Rückrufaktionen aufgrund von Verunreinigungen verringert.

Weitere Kategorien