Datei-Konverter im Vergleich

“File Converters“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
Convertio
Wenn du auf der Suche nach einem einfach zu bedienenden Online-Dateikonverter bist, dann ist Convertio die perfekte Lösung. Mit seiner einfachen Benutzeroberfläche kannst du mit nur wenigen Klicks Dateien zwischen einer Vielzahl von Formaten umwandel...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
Zamzar
Zamzar ist ein Dateikonverter, mit dem du Dateien von einem Format in ein anderes umwandeln kannst. Er unterstützt eine breite Palette von Dateiformaten und hat eine benutzerfreundliche Oberfläche. Zamzar bietet auch eine kostenlose Testversion an,...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
MuPDF
MuPDF ist ein PDF-SDK, mit dem Entwickler PDFs erstellen, bearbeiten und konvertieren können. Es bietet eine Vielzahl von Funktionen, u.a.:-Erstellung neuer PDFs von Grund auf oder bestehender Dokumente-Bearbeitung bestehender PDFs (z.B. Hinzufügen o...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Frequently asked questions

Dateikonverter werden verwendet, um Dateien von einem Format in ein anderes umzuwandeln. Du kannst einen Dateikonverter zum Beispiel verwenden, um ein Bild vom PNG-Format in das JPEG- oder GIF-Format umzuwandeln. Du kannst sie auch für andere Zwecke verwenden, z. B. um die Größe von Bildern und Videos zu ändern, bevor du sie auf deine Website oder deinen Blog hochlädst.

Es gibt zwei Arten von Dateikonvertern. Der erste Typ ist ein Dateikonverter, der Dateien von einem Format in ein anderes konvertiert, z. B. Word-Dokumente in PDFs oder Excel-Tabellen in JPEG-Bilder. Diese Konverter können für jede Art von Dokumenten- und Bildkonvertierung verwendet werden, die du schnell und einfach erledigen willst, ohne dass du zusätzliche Software auf deinem Computer installieren musst. Der zweite Typ ist ein Audiokonverter, mit dem du deine Musikdateien zwischen verschiedenen Formaten umwandeln kannst, damit du sie auf anderen Geräten wie MP3-Playern abspielen oder CDs mit den konvertierten Liedern brennen kannst.

Dateikonverter werden verwendet, um Dateien von einem Format in ein anderes zu konvertieren. Das ist nützlich, um eine Datei zu konvertieren, die du als E-Mail-Anhang erhalten oder aus dem Internet heruntergeladen und auf deinem Computer in einem anderen Dateityp gespeichert hast, als er ursprünglich erstellt wurde. Wenn du zum Beispiel eine Excel-Tabelle (.xls) erhältst, sie aber mit Microsoft Word (doc) öffnen musst, kannst du das mit einem Konverter tun, ohne das Originaldokument erneut herunterladen zu müssen.

Dateikonverter werden nicht von allen Anwendungen unterstützt. Daher kann es zu Problemen kommen, wenn du ihn mit anderen Programmen verwendest.

Jedes Unternehmen, das Dateien von einem Format in ein anderes konvertieren muss.

Die Auswahl eines Dateikonverters sollte von den Anforderungen der Nutzer/innen abhängen. Manche Nutzer suchen vielleicht nach Dateikonvertern mit mehr Funktionen, während andere lieber weniger komplizierte Modelle haben möchten. Weltweit gibt es Hunderte von Herstellern, von denen jeder verschiedene Typen und Designs anbietet, die unterschiedliche Bedürfnisse erfüllen. Wenn du beim Kauf das meiste aus deinem Geld herausholen oder einfach nur durch ein umfangreiches Angebot stöbern möchtest, ist unsere erste Wahl die Logitech MX Master 2S Wireless Mouse (910-004642) . Es ist wirklich schwer, sich nicht in dieses Modell zu verlieben, denn es hat ein tolles Design und viele nützliche Funktionen.

Ein Dateikonverter ist eine Klasse, die die Schnittstelle IFileConverter implementiert. Die Implementierung dieser Schnittstelle muss zwei Methoden bereitstellen: ConvertTo und ConvertFrom. Diese werden verwendet, um zwischen einem Objekt im Domänenmodell deiner Anwendung (der "Von"-Seite) und einem anderen Typ oder Format (der "Nach"-Seite) zu konvertieren. Du könntest zum Beispiel einen Konverter für die Umwandlung von XML-Dateien in Objekte im Domänenmodell deiner Anwendung haben. Oder du möchtest Daten als kommagetrennte Werte (.csv) speichern, also würdest du einen CSV-Dateikonverter implementieren. Du kannst Konverter auch verwenden, um Konfigurationsdaten aus externen Quellen wie Datenbanken oder Webservices zu lesen. Wie das funktioniert, erfährst du unter Wie lese ich Konfigurationsdaten?

Wenn du eine Datei hast, die nicht in dem Format ist, das deine Anwendung braucht. Wenn du z. B. einen E-Mail-Client schreibst und in E-Mails eingebettete Bilder anzeigen möchtest, muss dein Programm diese Dateien in etwas Nützlicheres umwandeln (z. B. JPEGs).

Weitere Kategorien