Kundenbindungs Software im Vergleich

“Customer Loyalty Software“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
Piggy
Piggy ist eine Kundenbindungssoftware, die Unternehmen dabei hilft, die Kundenbindung und das Engagement zu erhöhen. Zu den Funktionen von Piggy gehören automatisierte Kundenbindungsprogramme, Belohnungsmanagement und Analysefunktionen. Mit Piggy kön...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
SpotOn
SpotOn ist eine Kundenbindungssoftware, die Unternehmen dabei hilft, ihre Kunden für ihre Wiederholungskäufe zu belohnen. Die Kunden können für jeden Einkauf Punkte sammeln, die sie nach eigenem Ermessen gegen Prämien einlösen können. Mit der Softwar...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
Zonal
Zonal ist eine Kundenbindungssoftware, die Unternehmen dabei hilft, den Überblick über ihre Kunden zu behalten und sie für ihre Treue zu belohnen. Mit Zonal können Unternehmen individuelle Kundenbindungsprogramme erstellen und automatisierte E-Mails...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Touch Pro
Touch Pro ist eine Kundenbindungssoftware, die Unternehmen dabei hilft, den Überblick über ihre Kunden zu behalten und sie für ihre Treue zu belohnen. Sie ist einfach zu bedienen und verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, die sie zu einem unverzi...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
River Cities
River Cities ist eine Kundenbindungssoftware, die Unternehmen dabei hilft, ihre Kunden im Auge zu behalten und sie für ihre Treue zu belohnen. Sie verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, die das Hinzufügen, Bearbeiten und Löschen von Kunden...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Xoxoday Plum
Wenn du auf der Suche nach einer Kundenbindungssoftware bist, mit der du dein Unternehmen auf die nächste Stufe heben kannst, dann bist du bei Xoxoday Plum genau richtig. Diese leistungsstarke Software bietet Unternehmen alles, was sie brauchen, um K...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
Spendgo
Wenn du auf der Suche nach einer Kundenbindungssoftware bist, mit der du deine Kunden zum Wiederkommen bewegen kannst, ist Spendgo die perfekte Lösung. Mit Spendgo kannst du ganz einfach Treueprogramme erstellen und verwalten, mit denen du deine best...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
UltraPoS
In der schnelllebigen Welt von heute ist es wichtiger denn je, dass deine Kunden zufrieden sind und immer wieder kommen. Mit der UltraPoS Kundenbindungssoftware kannst du genau das tun! Mit dieser leistungsstarken Software ist es ganz einfach, die Ei...
Gitnux-Bewertung
Solide
Frequently asked questions

Eine Kundenbindungssoftware ist eine Software, die dir hilft, Treueprogramme für deine Kunden zu erstellen. Damit kannst du sie mit Punkten oder Rabatten belohnen, wenn sie in deinem Laden einkaufen, und ihnen die Möglichkeit geben, diese Belohnungen später einzulösen. Du kannst verschiedene Mitgliedschaftsstufen einrichten, je nachdem, wie viel Geld ein Kunde ausgegeben hat, um ihm je nach Höhe seiner Ausgaben weitere Vorteile zu bieten. Auf diese Weise werden Wiederholungskäufe gefördert und gleichzeitig der Umsatz gesteigert.

Es gibt zwei Arten von Kundentreueprogrammen. Die erste Art ist das traditionelle Treueprogramm, bei dem die Kunden für ihre Einkäufe mit Punkten oder Meilen belohnt werden, die später eingelöst werden können. Diese Art von Software gibt es schon seit Anfang 1900 und wurde in den 1960er Jahren von den Fluggesellschaften eingeführt, als sie anfingen, Vielfliegerprogramme anzubieten, um treue Kunden zum Wiederkauf zu bewegen. Heute wird diese Form der Kundenbindungssoftware von vielen Unternehmen eingesetzt, z. B. von Hotels, Restaurants und Einzelhandelsgeschäften, aber auch von Kreditkartenunternehmen wie American Express, die ihren Kunden Prämienkarten anbieten, die davon abhängen, wie viel Geld sie monatlich mit ihrer Karte ausgeben (d. h. wenn du 1.000 US-Dollar im Monat abrechnest, erhältst du 1 Punkt pro ausgegebenem Dollar). Diese Programme haben sich als erfolgreich erwiesen, weil sie die Menschen dazu ermutigen, weiterhin mit deinem Unternehmen Geschäfte zu machen, anstatt woanders hinzugehen, wo es vielleicht keine Anreize für die weitere Kundschaft gibt. Allerdings erfordern diese Systeme einen gewissen Aufwand für beide Seiten - die Mitarbeiter/innen müssen nämlich alle in einem bestimmten Zeitraum getätigten Transaktionen nachverfolgen, damit die Punkte/Meilen entsprechend vergeben werden können, und gleichzeitig sicherstellen, dass innerhalb dieses Systems keine betrügerischen Aktivitäten stattfinden (was zu Umsatzeinbußen führen könnte, weil Betrüger/innen ein solches offenes System ausnutzen).

Kundenbindungssoftware ist eine großartige Möglichkeit, um deine Kunden zum Wiederkommen zu bewegen. Sie hilft dir, eine Beziehung zu ihnen aufzubauen und sicherzustellen, dass sie mit dem Service, den du anbietest, zufrieden sind. Das fördert auch die Wiederholung von Geschäften, was langfristig mehr Geld für dein Unternehmen bedeutet.

Der größte Nachteil einer Kundenbindungssoftware ist, dass sie teuer in der Implementierung und Wartung sein kann. Außerdem erfordert sie die Mitarbeit deiner Kunden, was nicht immer möglich oder praktisch ist.

Jedes Unternehmen, das die Kundenbindung und -treue erhöhen möchte, sollte den Kauf einer Kundenbindungssoftware in Betracht ziehen. Das gilt für Unternehmen im Einzelhandel, im Gastgewerbe, in der Reise- und Tourismusbranche, bei Finanzdienstleistungen oder in jeder anderen Branche, in der Kunden für den Geschäftserfolg wichtig sind.

Die wichtigsten Kriterien für den Kauf einer Kundenbindungssoftware sind die folgenden: 1. Sie sollte für deine Mitarbeiter/innen einfach zu bedienen und zu verstehen sein, damit sie ohne Schulung oder Unterstützung durch IT-Experten damit arbeiten können. 2. Sie sollte über eine intuitive Benutzeroberfläche verfügen, die auch für technisch nicht versierte Nutzer/innen einfach zu bedienen ist, sowie über fortschrittliche Funktionen wie Datenanalysetools und Berichtsfunktionen. 3. Du musst sicherstellen, dass du alle notwendigen Funktionen in einem Paket bekommst 4. Vergewissere dich, dass es keine versteckten Kosten gibt 5. Überprüfe, ob es mit anderer Software integriert werden kann 6. Vergewissere dich, dass es mit mobilen Geräten kompatibel ist 7. Es muss Kundeneinblicke in Echtzeit bieten 8. Du willst eine Lösung, die dir hilft, deinen Umsatz zu steigern 9. Das System muss skalierbar sein 10. Und schließlich überprüfe, welchen Mehrwert dieses Produkt bietet? Lohnt es sich, dafür Geld zu investieren?

Die Kundenbindungssoftware wird von der IT-Abteilung des Unternehmens implementiert. Sie kann vor Ort installiert oder in einer Cloud-Umgebung gehostet werden, je nach Präferenz und Budget. Sobald sie eingerichtet ist, hast du Zugang zu einem Online-Dashboard, auf dem du Berichte über die laufenden Kundenbindungsprogramme einsehen kannst. Du kannst diese Software auch für Marketingzwecke nutzen, indem du z. B. E-Mails mit Sonderangeboten an Kunden versendest, die deinen Laden in letzter Zeit nicht besucht haben.

Du solltest eine Kundenbindungssoftware einführen, wenn du deine Kundenbindungsrate erhöhen willst. Denn die Software hilft dir, abwanderungsgefährdete Kunden zu identifizieren und zu belohnen, damit sie länger bei deinem Unternehmen bleiben.

Weitere Kategorien