Plattformen Zur Verbreitung Von Inhalten im Vergleich

“Content Distribution Platforms“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
AddThis
AddThis ist eine Plattform für die Verbreitung von Inhalten, die es Herausgebern und Website-Betreibern ermöglicht, ihre Inhalte einfach im Internet zu teilen. Mit AddThis kannst du aus einer Vielzahl von Schaltflächen, Tools und Diensten wählen, mit...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
ShareThis
ShareThis ist eine Plattform zur Verbreitung von Inhalten, die dir hilft, deine Inhalte mit den Menschen zu teilen, die dir am wichtigsten sind. Mit ShareThis kannst du mehr Menschen erreichen, mehr Engagement erzeugen und mehr Einblicke in die Leist...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Content Hub
Content Hub ist eine leistungsstarke und einfach zu bedienende Plattform für die Verbreitung von Inhalten, mit der du deine digitalen Inhalte an einem Ort verwalten kannst. Mit Content Hub kannst du deine Inhalte ganz einfach über verschiedene Kanäle...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Strossle
Strossle ist eine Plattform für die Verbreitung von Inhalten, die es Verlagen ermöglicht, ihre Inhalte mit nur einem Klick über mehrere Kanäle zu verbreiten. Mit Strossle können Verlage neue Zielgruppen erreichen und ihren Traffic steigern, während s...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Shareaholic
Shareaholic ist eine Plattform für die Verbreitung von Inhalten, die es Verlagen und Inhaltserstellern ermöglicht, ihre Inhalte im Internet zu teilen. Mit Shareaholic kannst du deine Inhalte ganz einfach in sozialen Medien, per E-Mail und auf anderen...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
contentbird
Contentbird ist eine Plattform zur Verbreitung von Inhalten, die Unternehmen dabei hilft, ihre Inhalte über verschiedene Kanäle zu verbreiten. Mit Contentbird können Unternehmen ihre Inhalte ganz einfach mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern teilen....
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
inPowered
inPowered ist eine Plattform für die Verbreitung von Inhalten, die Marken und Agenturen dabei hilft, ihre Botschaften durch die Kraft von Earned Media zu verstärken. Die Technologie von inPowered analysiert Milliarden von Datenpunkten, um die einflus...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Frequently asked questions

Eine Content Distribution Platform ist eine Plattform, die es Nutzern ermöglicht, Inhalte hochzuladen, zu speichern und zu teilen. Die häufigste Art von CDN sind Video-Sharing-Plattformen wie YouTube oder Vimeo. Auf diesen Seiten kannst du ein Konto anlegen und deine Videos kostenlos (oder gegen Bezahlung) hochladen. Nach dem Hochladen werden die Dateien auf den Servern der Website gehostet, so dass sie jederzeit auf der ganzen Welt verfügbar sind. Wenn also jemand in Japan eines deiner Videos sehen will, macht das nichts, denn es wird auf einem Server gehostet, der nah genug ist, um schnell und ohne Pufferprobleme darauf zugreifen zu können.

Es gibt zwei Arten von Content Distribution Plattformen. Die erste ist eine Plattform, die es dir ermöglicht, deine Inhalte hochzuladen und sie dann über ihr Netzwerk zu verbreiten, z. B. YouTube oder Vimeo. Diese Plattformen haben den Vorteil, dass sie kostenlos (oder zumindest sehr kostengünstig) sind, aber sie kassieren auch einen hohen Prozentsatz der Einnahmen aus der Werbung für deine Videos/Inhalte. Die zweite Art ist ein CDN, das alle Inhalte direkt selbst hostet, ohne dass du etwas anderes tun musst, als dich bei ihm anzumelden und monatliche Gebühren für die Bandbreitennutzung (und möglicherweise Speicherplatz) zu zahlen. Das hat mehrere Vorteile gegenüber der Nutzung einer dieser "Zwischenhändler"-Plattformen, denn es gibt keine Zwischenhändler, die Geld abziehen - nur reinen Profit. Es ist viel einfacher, wenn jemand anderes die ganze Arbeit macht, so dass du kein technisches Wissen über das Hochladen von Mediendateien, das Optimieren von Dateigrößen usw. brauchst. Du schickst einfach alles einmal im Monat per FTP oder SFTP und überlässt es uns, es sicher auf der ganzen Welt zu hosten, während wir dafür sorgen, dass die Leute schnellen Zugang bekommen, wenn sie ihn am meisten brauchen.

Content-Distributionsplattformen sind eine großartige Möglichkeit, um deine Inhalte an die richtigen Leute zu bringen. Sie ermöglichen es dir, neue Zielgruppen zu erreichen und mit ihnen in Kontakt zu treten, und bieten ihnen gleichzeitig eine einfache Möglichkeit, das zu finden, wonach sie suchen.

Der größte Nachteil einer Content-Distributionsplattform ist, dass sie teuer in der Einrichtung und Wartung sein kann. Außerdem wird ein externer Dienstleister benötigt, was bedeutet, dass du weniger Kontrolle über deine Inhalte hast, als wenn du sie selbst hosten würdest.

Jedes Unternehmen, das eine große Menge an Inhalten zu verbreiten hat. Dazu gehören Unternehmen aus der Medien-, Unterhaltungs- und Verlagsbranche sowie solche mit einer Online-Präsenz wie E-Commerce-Seiten oder soziale Netzwerke.

Die Kriterien für den Kauf einer Content Distribution Platform sollten auf den folgenden Parametern basieren: 1. Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität, um in Zukunft neue Funktionen hinzuzufügen. Es ist wichtig, dass du eine Plattform kaufst, die sich leicht in andere Plattformen integrieren lässt, so dass du dein Unternehmen leicht erweitern und Änderungen entsprechend den Markttrends vornehmen kannst. Du brauchst dir keine Gedanken über das Hinzufügen neuer Funktionen oder die Integration mit anderen Systemen zu machen, denn die meisten dieser Systeme basieren auf Open-Source-Technologie, was sie äußerst flexibel und kostengünstig skalierbar macht.

Content-Distribution-Plattformen werden auf unterschiedliche Weise implementiert. Am häufigsten wird ein bestehendes Content Management System (CMS) verwendet und mit den notwendigen Plugins oder Modulen versehen, die eine Verbreitung über CDN ermöglichen. Dies kann mit WordPress, Drupal, Joomla, Magento usw. oder auch mit selbst entwickelten CMS-Systemen geschehen. Eine andere Möglichkeit ist, ein eigenes CDN mit Open-Source-Software wie Nginx/OpenResty oder Varnish Cache auf einem Linux-Server mit Apache HTTP Server 2+ aufzubauen. Eine dritte Möglichkeit wäre der Kauf einer vorgefertigten Lösung wie der EdgePlatform von Akamai, die sowohl Frontend-Caching als auch Backend-Speicherlösungen in einer Plattform integriert.

Wenn du eine große Menge an Inhalten hast, die über mehrere Kanäle verteilt werden müssen. Eine Content Distribution Platform ist nicht für jedes Unternehmen die richtige Lösung, aber sie kann Unternehmen mit großen Mengen an Inhalten und komplexen Vertriebsanforderungen helfen.

Weitere Kategorien