Code-Suchmaschinen im Vergleich

“Code Search Engines“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
Sourcetrail
Wenn du ein Programmierer bist, ist Sourcetrail das perfekte Tool für dich. Es ist eine Code-Suchmaschine, die dir hilft, unbekannten Quellcode zu verstehen und durch große Projekte zu navigieren. Mit seinen klaren und übersichtlichen Visualisierunge...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
PublicWWW
PublicWWW ist eine Code-Suchmaschine, die es Entwicklern ermöglicht, Codeschnipsel aus dem ganzen Internet zu finden. Sie bietet eine einfache Möglichkeit, neuen Code zu entdecken oder Antworten auf Programmierprobleme zu finden. PublicWWW bietet Ent...
Gitnux-Bewertung
Solide
Frequently asked questions

Eine Code Search Engine ist eine Suchmaschine, die nach Quellcode sucht. Sie kann verwendet werden, um Open-Source-Software zu finden, oder um den Quellcode von proprietärer Software (wie Microsoft Windows) zu finden. Die bekanntesten Code-Suchmaschinen sind Google und Yahoo.

Es gibt zwei Arten von Code-Suchmaschinen. Die erste Art ist eine webbasierte Suchmaschine, in die du deine Suchanfrage eingibst und die dann die Ergebnisse im HTML-Format liefert. Diese Art von Code-Suchmaschine kann von jedem Computer mit Internetzugang aus genutzt werden, ermöglicht aber keine Offline-Suche oder das Speichern von Suchen als Lesezeichen. Beispiele hierfür sind Google Code Search (http://code.google.com/codesearch/) und Yahoo. Developer Network's Open Source Directory (http://developer .yahoo .net/open_source).Der zweite Typ ist eine Desktop-Anwendung, die auf deinem lokalen Rechner läuft, ohne dass du eine Internetverbindung brauchst; Das bedeutet, dass du diese Anwendungen auch dann nutzen kannst, wenn keine aktive Netzwerkverbindung zur Verfügung steht, um eine Verbindung zu dem Webserver herzustellen, auf dem das zu durchsuchende Code-Repository gehostet wird - eine sehr nützliche Funktion, wenn du zu Hause oder unterwegs arbeitest und keine Netzwerkverbindung zwischen deinem Laptop und den Unternehmensservern besteht, auf denen Quellcode-Repositories gehostet werden, wie z. B. in Microsoft Visual Studio Team Foundation Server 2010-Umgebungen, in denen Team Projects Collections laufen, die für Versionskontrollvorgänge für TFS-Teamprojekte konfiguriert sind, die sich an mehreren geografisch verteilten Standorten auf der ganzen Welt befinden und über WAN-Verbindungen statt über LANs verbunden sind, die alle

Code-Suchmaschinen sind eine gute Möglichkeit, den Code zu finden, den du brauchst. Du kannst sie nutzen, um bestimmte Teile des Codes zu finden oder einfach alle verfügbaren Quelldateien deines Projekts zu durchsuchen. Das Beste daran ist, dass sie kostenlos sind.

Der größte Nachteil von Code-Suchmaschinen ist, dass sie nicht so schnell und effizient sind wie andere Tools. Außerdem liefern sie nicht so viele Details und Informationen über deinen Code, was sehr wichtig sein kann, wenn du etwas Bestimmtes in deinem Projekt finden musst.

Jedes Unternehmen, das über eine große Menge an Daten verfügt und bestimmte Informationen darin finden muss. Dazu gehören Unternehmen mit großen Mengen an Kunden- oder Mitarbeiterdaten, wie Banken, Versicherungen, Kreditkartenanbieter usw. Das gilt auch für Unternehmen, die ihre eigenen internen Dokumente durchsuchen müssen - zum Beispiel Anwaltskanzleien, die bei der Bearbeitung von Fällen schnell auf Präzedenzfälle zugreifen müssen; Regierungsbehörden, die nach politischen Leitlinien suchen; Unternehmen, die schnell auf Produkthandbücher oder technische Spezifikationen zugreifen müssen usw.

Die beiden wichtigsten Kriterien für den Kauf einer Code-Suchmaschine sind ihre Leistung und ihr Preis. Du solltest aber auch die Zuverlässigkeit des Herstellers sowie die Garantie oder Gewährleistung berücksichtigen, die mit dem Kauf einhergeht. Du musst sicherstellen, dass du bei jeder Code-Suchmaschine, die du kaufst, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bekommst.

Code-Suchmaschinen sind als eine Reihe von Suchmaschinen implementiert, die die Codebasis crawlen und indizieren. Der Crawler ist dafür verantwortlich, alle Klassen, Methoden, Felder usw. im Quellbaum zu identifizieren. Anschließend analysiert er diese, um ihre Namen und andere Attribute wie Sichtbarkeitsmodifikatoren oder Anmerkungen (z. B. @Transient) zu extrahieren. Diese Informationen werden in einer internen Datenstruktur gespeichert, die von den Clients über die von der Engine-Implementierung bereitgestellten APIs abgefragt werden kann.

Code-Suchmaschinen sind eine großartige Möglichkeit, um Code zu finden, der für dein aktuelles Projekt relevant ist. Sie können als Alternative oder zusätzlich zu den Standard-Suchfunktionen von GitHub verwendet werden. Du solltest sie einsetzen, wenn du mehr Kontrolle darüber haben willst, welche Ergebnisse auf deiner Seite angezeigt werden, und/oder wenn du bestimmte Schlüsselwörter hast, für die du alle passenden Repositories angezeigt haben möchtest (z. B. "Java").

Weitere Kategorien