Katalogverwaltungssoftware im Vergleich

“Catalog Management Software“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
Response
Response ist eine Katalogmanagement-Software, mit der Unternehmen ihre Produktkataloge einfach verwalten und aktualisieren können. Mit Response können Unternehmen Änderungen an ihren Produkten und Preisen in Echtzeit vornehmen und so sicherstellen, d...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Catapult
Wenn du Produkte verkaufst, dann weißt du, wie wichtig ein gutes Katalogmanagementsystem ist. Catapult ist eine großartige Option für alle, die nach einer einfachen Möglichkeit suchen, ihre Kataloge zu verwalten. Mit Catapult kannst du deine Produktk...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
Flipsnack
Wenn du physische Waren verkaufst, dann weißt du, dass einer der wichtigsten Aspekte eine gute Katalogverwaltungssoftware ist. Flipsnack ist eine der besten auf dem Markt und hier ist der Grund dafür: Mit Flipsnack kannst du mit wenigen Klicks wunder...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
Pagination
Pagination ist eine Katalogverwaltungssoftware, die Unternehmen hilft, den Überblick über ihren Bestand zu behalten und ihre Produkte zu verwalten. Sie bietet eine Vielzahl von Funktionen, die Unternehmen dabei helfen, organisiert und effizient zu ar...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
DataStream
DataStream ist eine Katalogverwaltungssoftware, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Produktkataloge effektiver zu verwalten. Sie ermöglicht es den Nutzern, genaue Produktkataloge zu erstellen und zu pflegen sowie die Lagerbestände zu verfolgen und zu...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Publitas
Publitas ist eine leistungsstarke und einfach zu bedienende Katalogverwaltungssoftware, mit der du digitale Kataloge ganz einfach erstellen, verwalten und veröffentlichen kannst. Mit Publitas kannst du schnell und einfach Produkte, Preise, Beschreibu...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
Digital Catalog
Digital Catalog ist eine Katalogmanagement-Software, mit der Unternehmen ihre Produktkataloge einfach erstellen und verwalten können. Mit dieser Software können Unternehmen an einem Ort neue Produkte hinzufügen, bestehende Produktinformationen aktual...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
DCatalog
Wenn du Produkte verkaufst, egal ob es sich um physische oder digitale Waren handelt, dann weißt du, dass ein aktueller Katalog für deinen Erfolg unerlässlich ist. Die Katalogmanagement-Software von DCatalog macht es dir leicht, deine Produktinformat...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
Catalog Machine
Catalog Machine ist eine Katalogverwaltungssoftware, die Unternehmen bei der Erstellung und Verwaltung ihrer Produktkataloge unterstützt. Sie bietet eine einfach zu bedienende Oberfläche zum Erstellen und Verwalten von Produktinformationen wie Beschr...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
MyBusinessCatalog
MyBusinessCatalog ist eine Katalogverwaltungssoftware, die Unternehmen hilft, ihre Kataloge zu verwalten und den Überblick zu behalten. Sie bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche und ermöglicht es Unternehmen, mit nur wenigen Klicks Produkte in i...
Gitnux-Bewertung
Solide

Es werden 1 bis 10 von 11 Ergebnissen angezeigt

Frequently asked questions

Eine Katalogverwaltungssoftware ist eine Software, die dir hilft, deine Kataloge zu verwalten. Sie ermöglicht es dir, die Produkte in deinem Laden zu erstellen, zu bearbeiten und zu löschen. Du kannst auch neue Kategorien oder Unterkategorien hinzufügen, um die Verkaufsartikel besser zu organisieren. Das Beste an dieser Art von Software ist, dass sie dir hilft, alle Änderungen zu verfolgen, die von Benutzern mit Zugriffsrechten auf das System (Administratoren) vorgenommen wurden. Wenn also jemand beim Hinzufügen von Informationen zu einem Produkt einen Fehler macht, kann er/sie die Änderungen nicht ohne die Zustimmung des Administrators speichern.

Es gibt zwei Arten von Katalogmanagement-Software. Die erste Art ist die Software, die du auf deinem Computer installierst und mit der du einen Katalog für dein Unternehmen erstellst. Sie kann von jedem in jeder Branche verwendet werden, funktioniert aber immer nur mit einem Unternehmen. Die zweite Art ist gehostete Software, d.h. jemand anderes hostet das Programm online und ermöglicht den Zugang über seine Website - in der Regel über eine Art von Anmeldedaten wie Benutzernamen/Passwörter usw. Diese Programme bieten in der Regel mehr Funktionen als selbst gehostete Lösungen, da sie nicht so wartungsintensiv sind, da alles "in der Cloud" und nicht lokal auf den Rechnern der Nutzer/innen stattfindet. Außerdem können sich die Nutzer/innen überall einloggen, wo es eine Internetverbindung gibt, und müssen nicht bestimmte Hardwareanforderungen erfüllen, wie z. B. die Installation von Microsoft Windows auf jedem Computer, von dem aus auf das Programm zugegriffen wird (was nicht immer möglich ist, wenn man aus der Ferne arbeitet).

Katalogverwaltungssoftware ist eine Software, die dir hilft, deine Kataloge zu verwalten. Mit ihr kannst du die Produkte in deinem Laden ganz einfach erstellen, bearbeiten und löschen. Du kannst auch neue Kategorien oder Unterkategorien hinzufügen, um die Verkaufsartikel besser zu organisieren. Das Beste an dieser Software ist, dass sie dir dabei hilft, alle von den Nutzern vorgenommenen Änderungen zu verfolgen, damit es später keine Verwirrung gibt, wenn jemand anderes versucht, Änderungen vorzunehmen, ohne zu wissen, was vor ihm geändert wurde.

Eine Katalogverwaltungssoftware ist ein sehr nützliches Werkzeug für die Verwaltung deiner Kataloge. Sie hat jedoch einige Nachteile, über die du dir im Klaren sein solltest, bevor du dich für die Nutzung dieser Software entscheidest. Der größte Nachteil sind die Kosten, die mit der Nutzung einer solchen Software verbunden sind. Es gibt zwar kostenlose Versionen, aber sie bieten nicht alle Funktionen und Möglichkeiten wie ihre kostenpflichtigen Gegenstücke. Ein weiterer Nachteil dieser Programme ist, dass sie ständig gewartet werden müssen, damit sie auf deinem Computersystem oder deinem Netzwerkserver, auf dem du deine Kataloge online speicherst, reibungslos funktionieren, so dass deine Kunden jederzeit und von jedem Ort aus darauf zugreifen können, ohne sie erst auf ihren Computer herunterladen zu müssen (was wertvollen Festplattenplatz beanspruchen würde).

Jedes Unternehmen, das einen Produkt- oder Dienstleistungskatalog hat, sollte den Einsatz einer Katalogverwaltungssoftware in Betracht ziehen. Dazu gehören Unternehmen aus dem Einzelhandel, dem Großhandel und der verarbeitenden Industrie ebenso wie gemeinnützige Organisationen.

Als Erstes solltest du den Bedarf deines Unternehmens ermitteln. Du musst wissen, welche Art von Katalogen in deinem Unternehmen verwendet wird und wie viele Benutzer/innen die Software nutzen werden. Wenn es viele Mitarbeiter/innen gibt, solltest du den Kauf einer Unternehmenssoftware in Betracht ziehen, die große Datenmengen mühelos verarbeiten kann. Wenn hingegen nur ein oder zwei Personen das Programm regelmäßig nutzen, solltest du dich für eine erschwinglichere Lösung wie eine Desktop-Anwendung entscheiden.

Die Implementierung einer Katalogverwaltungssoftware kann auf zwei Arten erfolgen. Die eine Möglichkeit ist, die Software auf deinem eigenen Server zu installieren und sie selbst zu verwalten, während die andere Möglichkeit darin besteht, einen Online-Dienst zu nutzen, der dir alle Funktionen ohne Probleme zur Verfügung stellt.

Der beste Zeitpunkt für die Einführung einer Katalogverwaltungssoftware ist, wenn du dein Unternehmen gründest. Sie hilft dir dabei, die von dir angebotenen Produkte und Dienstleistungen sowie deren Preise zu verwalten. Auf diese Weise finden deine Kunden leichter, was sie auf deiner Website oder in deinem Geschäft suchen.

Weitere Kategorien