Audiobearbeitungs-Software im Vergleich

“Audio Editing Software“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
Switcher Studio
Switcher Studio ist eine einfach zu bedienende, professionelle Videobearbeitungssoftware, mit der du Videos unterwegs erstellen und bearbeiten kannst. Mit Switcher Studio kannst du schnell und einfach Text, Bilder, Übergänge und Effekte zu deinen Vid...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
PodOmatic
PodOmatic ist eine benutzerfreundliche Software zur Audiobearbeitung, die sich perfekt für Podcaster/innen aller Erfahrungsstufen eignet. Mit PodOmatic kannst du deine Podcasts ganz einfach aufnehmen, bearbeiten und veröffentlichen. Die Software ermö...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
Storrito
Storrito ist eine cloudbasierte Videobearbeitungssoftware, mit der du in wenigen Minuten Videos erstellen und bearbeiten kannst. Mit Storrito kannst du mit nur wenigen Klicks Text, Bilder und Effekte zu deinen Videos hinzufügen. Die Software ermöglic...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
LightMV
LightMV ist eine einfache, aber leistungsstarke Videobearbeitungssoftware, mit der du in wenigen Minuten beeindruckende Videos erstellen kannst. Mit der benutzerfreundlichen Oberfläche kannst du ganz einfach deine Fotos und Videos hinzufügen, aus ein...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Typito
Typito ist eine Videobearbeitungssoftware, die es dir leicht macht, in wenigen Minuten professionell aussehende Videos zu erstellen. Mit Typito kannst du mit nur wenigen Klicks Text, Bilder und andere Elemente in dein Video einfügen. Du kannst mit Ty...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
Grabyo
Grabyo ist eine einfach zu bedienende, cloudbasierte Videobearbeitungssoftware, mit der du Videos in Sekundenschnelle bearbeiten und teilen kannst. Mit Grabyo kannst du Clips zuschneiden, Filter und Effekte hinzufügen, Text und Grafiken überlagern un...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Loopster
Loopster ist eine Videobearbeitungssoftware, mit der du ganz einfach Videos erstellen und bearbeiten kannst. Die Software hat eine einfache Benutzeroberfläche, die auch für diejenigen leicht zu bedienen ist, die mit der Videobearbeitung nicht vertrau...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
Promo.com
Promo.com ist eine Videobearbeitungssoftware, mit der du Videos für Werbezwecke erstellen und bearbeiten kannst. Die Software bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, die das Erstellen und Bearbeiten von Videos einfach macht. Promo.com bietet auße...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
OpenReel
OpenReel ist eine Videobearbeitungssoftware, mit der du ganz einfach professionell aussehende Videos bearbeiten und erstellen kannst. Mit seinen einfachen, aber leistungsstarken Werkzeugen macht es OpenReel jedem leicht, in wenigen Minuten beeindruck...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
Wochit
Wochit ist eine Videobearbeitungssoftware, mit der du ganz einfach Videos erstellen und bearbeiten kannst. Mit Wochit kannst du Text, Bilder und Audio zu deinen Videos hinzufügen, um professionelle Ergebnisse zu erzielen.
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt

Es werden 21 bis 30 von 41 Ergebnissen angezeigt

Frequently asked questions

Audiobearbeitungssoftware ist ein Computerprogramm, mit dem du Audiodateien bearbeiten kannst. Es kann zum Aufnehmen, Abmischen und Mastern von Musik oder anderen Audiodateien verwendet werden. Die häufigste Anwendung eines Audio-Editors ist das Entfernen unerwünschter Geräusche wie Zischen, Brummen oder Hintergrundgeräusche aus den Aufnahmen, um die Qualität zu verbessern. Du kannst auch Effekte wie Echo, Hall usw. hinzufügen, die Tonhöhe ändern (beschleunigen/verlangsamen), ohne das Tempo (Schläge pro Minute) zu ändern, den Gesang aus Liedern entfernen, damit sie nur noch Instrumentalspuren sind usw.

Es gibt viele Arten von Audiobearbeitungssoftware. Einige Beispiele sind Audacity, Adobe Premiere Pro und Sony Vegas Movie Studio Platinum. Mit diesen Programmen kannst du deine Audiodateien bearbeiten, indem du Teile herausschneidest, die du nicht willst, oder neue Sounds aus anderen Quellen wie Musikbibliotheken oder Soundeffekt-Websites wie SoundBible.com hinzufügst. Mit diesen Programmen kannst du auch Spezialeffekte wie Echo, Hall und Pitch-Shifting (Veränderung der Abspielgeschwindigkeit eines Songs) hinzufügen.

Audiobearbeitungssoftware wird verwendet, um Audiodateien zu bearbeiten. Sie kann für eine Vielzahl von Zwecken eingesetzt werden, z. B. zum Entfernen unerwünschter Töne aus einer Audiodatei oder zum Hinzufügen von Effekten wie Echo und Hall. Einige Programme ermöglichen es dir auch, Musikstücke oder Voiceover zu deinem Projekt hinzuzufügen. Das Beste an dieser Art von Programmen ist, dass sie dir die Freiheit geben, genau das zu erstellen, was du willst, ohne dass es irgendwelche Beschränkungen gibt, wie viel Zeit oder Geld du in die Erstellung investiert hast.

Audiobearbeitungssoftware ist ein sehr leistungsfähiges Werkzeug, aber sie kann schwierig zu bedienen sein. Es kann einige Zeit dauern, bis du dich mit der Software vertraut gemacht hast und weißt, wie man Audiodateien richtig bearbeitet. Außerdem brauchst du ein modernes Computersystem, damit dein Bearbeitungsprogramm reibungslos funktioniert.

Audiobearbeitungssoftware wird von Unternehmen eingesetzt, die Audiodateien bearbeiten müssen. Das kann ein Unternehmen sein, das Musik produziert, oder eines, das Podcasts und andere Arten von Medieninhalten erstellt.

Das erste und wichtigste Kriterium ist, dass die Software einfach zu bedienen sein sollte. Sie sollte eine benutzerfreundliche Oberfläche haben, damit du deine Audiodateien mühelos bearbeiten kannst. Du musst auch die Funktionen der Software prüfen, bevor du sie kaufst, denn manche bieten nicht alle notwendigen Werkzeuge für die Bearbeitung von Audiodateien.

Audiobearbeitungssoftware ist ein Computerprogramm, mit dem du Audiodateien bearbeiten kannst. Es kann zum Aufnehmen, Abmischen und Mastern von Musik oder Soundeffekten verwendet werden. Die häufigste Anwendung eines Audio-Editors ist das Entfernen unerwünschter Geräusche aus Aufnahmen wie Zischen, Brummen oder Hintergrundgeräusche, die durch defekte Geräte verursacht werden. Du kannst auch Teile aus Liedern entfernen, um z. B. eigene Remixe zu erstellen, die nur bestimmte Abschnitte des Originalsongs verwenden. Außerdem kannst du Spezialeffekte wie Echo oder Hall auf ausgewählte Teile anwenden und sogar die Tonhöhe ändern, ohne das Tempo zu beeinflussen, damit Sängerinnen und Sänger mit unterschiedlichen Stimmlagen gemeinsam singen können.

Wenn du Audiodateien bearbeiten musst.

Weitere Kategorien