Archivierungssoftware im Vergleich

“Archiving Software“

Filtern nach
Deployment
Training
Support
Logo
Linode
Linode ist eine Cloud-Management-Software, mit der Nutzer virtuelle Server in der Cloud erstellen und verwalten können. Mit Linode können Nutzer/innen neue Server in Sekundenschnelle einrichten, mit wenigen Klicks benutzerdefinierte Konfigurationen b...
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Logo
Scaleway
Scaleway ist eine Cloud-Management-Software, mit der Nutzer ihre Ressourcen und Anwendungen in der Cloud verwalten können. Sie bietet eine einheitliche Schnittstelle für die Verwaltung verschiedener Cloud-Typen, darunter öffentliche, private und hybr...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
GRAX
GRAX ist eine cloudbasierte Archivierungssoftware, die Unternehmen hilft, ihre Daten zu organisieren und zugänglich zu halten. Sie bietet eine intuitive Benutzeroberfläche und leistungsstarke Funktionen, die das Datenmanagement einfach und effizient...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Anthos
Anthos ist eine Cloud-Management-Software, die es Nutzern ermöglicht, mehrere Clouds über eine einzige Plattform zu verwalten. Sie bietet Funktionen wie Multi-Cloud Deployment, Cloud Bursting, Autoscaling und mehr. Anthos bietet auch eine einheitlic...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
CockroachDB
CockroachDB ist eine Cloud-Management-Software, mit der Nutzer ihre CockroachCloud-Instanzen verwalten und überwachen können. Sie bietet eine benutzerfreundliche Weboberfläche für die Verwaltung von CockroachCloud-Ressourcen sowie eine REST-API für d...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
AWS CloudFormation
AWS CloudFormation ist eine Cloud-Management-Software, mit der du AWS-Ressourcen auf geordnete und vorhersehbare Weise erstellen, aktualisieren und löschen kannst. Mit CloudFormation kannst du deine gesamte AWS-Infrastruktur verwalten, indem du Vorla...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
Kamatera
Kamatera ist eine Cloud-Management-Software, die Unternehmen hilft, ihre Clouds effizienter zu verwalten. Sie bietet den Nutzern eine benutzerfreundliche Oberfläche, mit der sie alle ihre Clouds an einem Ort sehen können, sowie Tools, die ihnen helfe...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
Global Relay
Global Relay ist der führende Anbieter von cloudbasierten Archivierungslösungen für Unternehmen. Unsere Software hilft Unternehmen dabei, ihre E-Mails und andere elektronische Kommunikation sicher zu speichern, zu verwalten und darauf zuzugreifen. Wi...
Gitnux-Bewertung
Solide
Logo
CloudMounter
CloudMounter ist eine leistungsstarke und benutzerfreundliche Cloud-Management-Software, mit der du deine bevorzugten Cloud-Speicherdienste auf deinem Mac oder Windows-PC einrichten, verwalten und darauf zugreifen kannst. Mit CloudMounter kannst du d...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt
Logo
PageFreezer
PageFreezer ist eine hochmoderne Archivierungssoftware, die Unternehmen dabei hilft, ihre Web-, Social Media- und mobilen Inhalte zu erfassen, zu bewahren und wiederzugeben. Mit PageFreezer kannst du Websites, Blogs, Facebook-Seiten, Twitter-Feeds, Y...
Gitnux-Bewertung
Tolles Produkt

Es werden 1 bis 10 von 19 Ergebnissen angezeigt

Frequently asked questions

Archivierungssoftware erstellt eine virtuelle Kopie deiner Festplatte. Dies geschieht im Hintergrund, während du deinen Computer benutzt, so dass die Leistung nicht beeinträchtigt wird und keine Programme verlangsamt werden, die du zu diesem Zeitpunkt ausführst. Das Programm komprimiert dann diese Daten und speichert sie auf einem externen Speichermedium wie einem USB-Stick oder sogar auf einer anderen internen Festplatte, wenn eine solche für die Archivierung zur Verfügung steht.

Es gibt zwei Arten von Archivierungssoftware. Die erste ist ein dateibasiertes Archiv. Das bedeutet, dass die Daten, die du sichern willst, in Dateien auf deinem Computer oder im Netzwerk gespeichert sind. Diese Art der Sicherung kann manuell durch Kopieren und Einfügen von Dateien von einem Ort zum anderen erfolgen, wird aber normalerweise mit einer Anwendung wie Backup Exec (Symantec) oder Veritas NetBackup (Veritas) automatisiert. Diese Anwendungen verwenden in der Regel proprietäre Bandlaufwerke für ihre Backups, unterstützen aber bei Bedarf auch andere Medien wie CD/DVDs und Festplatten.Die zweite Art von Archivierungssoftware verwendet die Disk-to-Disk-Technologie, bei der alle zu sichernden Daten auf einem einzigen physischen Laufwerk gespeichert werden, anstatt auf mehrere Speichergeräte wie Bänder oder CDs/DVDs verteilt zu sein. Disk-to-Disk-Systeme gibt es seit Anfang der 1990er Jahre, als Unternehmen nach Möglichkeiten suchten, die Kosten zu senken, die mit der Speicherung großer Datenmengen über lange Zeiträume verbunden sind, ohne dass es eine Möglichkeit gibt, diese Daten schnell wieder abzurufen, falls sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder benötigt werden. Heute werden diese Technologien vor allem von größeren Unternehmen eingesetzt, die mehr als nur einfache Wiederherstellungsfunktionen auf Dateiebene benötigen, weil sie so viele wichtige Geschäftsdaten speichern, die sofort wiederhergestellt werden müssen.

Archivierungssoftware wird verwendet, um Daten sicher und geschützt zu speichern. Sie hilft dir, deine wichtigen Dateien, Dokumente, E-Mails usw. sicher auf dem Computer oder einem anderen Speichermedium aufzubewahren, ohne viel Platz auf der Festplatte zu beanspruchen. Das Beste an der Archivierungssoftware ist, dass du von überall darauf zugreifen kannst, solange eine Internetverbindung vorhanden ist, um über Cloud Computing-Dienste wie Google Drive, Dropbox usw. online darauf zuzugreifen.

Archivierungssoftware ist eine Software, die dir hilft, deine Daten zu archivieren. Sie kann sowohl für private als auch für berufliche Zwecke genutzt werden. Der größte Nachteil dieser Art von Software ist die Tatsache, dass man einige Zeit braucht, um sie richtig zu nutzen, vor allem, wenn du dich mit Computern oder Computerprogrammen überhaupt nicht auskennst.

Archivierungssoftware wird von Unternehmen aller Größenordnungen genutzt. Sie kann eine gute Lösung für kleine Unternehmen sein, die ihre Daten sicher aufbewahren wollen, aber nicht das Budget oder den Bedarf für eine Archivierungssoftware auf Unternehmensebene haben. Größere Unternehmen können sie auch als zusätzlichen Schutz im Katastrophenfall nutzen.

Das erste und wichtigste Kriterium ist, dass die Archivierungssoftware in der Lage sein sollte, alle deine Daten zu archivieren. Außerdem sollte sie über eine gute Backup-Funktion verfügen, damit du deine Dateien wiederherstellen kannst, falls sie verloren gehen oder beschädigt werden. Du musst prüfen, ob die Software über eine automatische Sicherungsfunktion verfügt, mit der deine wichtigen Dokumente in regelmäßigen Abständen automatisch gesichert werden, ohne dass du viel Aufwand betreiben musst. Ein weiterer Faktor, auf den du beim Kauf dieser Software achten solltest, ist ihre Fähigkeit, große Dateien in kleinere zu komprimieren, um Platz auf Festplatten und anderen Speichermedien wie USB-Laufwerken usw. zu sparen. So kann es passieren, dass zwar nicht genug Platz für neue Daten vorhanden ist, aber alte Daten problemlos in den vorhandenen Speicherplatz passen.

Archivierungssoftware wird auf unterschiedliche Weise implementiert. Die gängigste Methode zur Implementierung von Archivierungssoftware ist die Verwendung eines Anwendungsservers, der mit den entsprechenden Modulen und Komponenten konfiguriert wurde. Auf diese Weise hast du einen zentralen Ort, an dem alle deine Daten gespeichert, verwaltet, abgerufen und gesichert werden können, und zwar von jedem Computer in deinem Netzwerk oder bei Bedarf auch außerhalb.

Archivierungssoftware ist eine großartige Möglichkeit, um deine Daten sicher aufzubewahren. Je nachdem, für welche Art von Archivierungssoftware du dich entscheidest, kann sie sowohl für den privaten als auch für den geschäftlichen Gebrauch genutzt werden. Wenn du auf der Suche nach einer benutzerfreundlichen Lösung bist, mit der du alle Arten von Dateien an einem Ort speichern kannst, ist es vielleicht an der Zeit, ein Archivierungssystem in deinen Alltag zu integrieren.

Weitere Kategorien