Logo

CEIPAL ATS Erfahrung

System zur Bewerberverfolgung

Produktbeschreibung

Das CEIPAL Applicant Tracking System (ATS) ist eine webbasierte Plattform, die Unternehmen bei der Verwaltung ihres Rekrutierungsprozesses unterstützt, indem sie die Suche, Verfolgung und Einstellung von Bewerbern automatisiert. CEIPAL ATS ermöglicht es den Nutzern, offene Stellen mit einem Klick in mehreren Jobbörsen zu veröffentlichen, Bewerber über eine einfach zu bedienende Oberfläche zu verfolgen und mit Hilfe leistungsstarker Daten und Analysen bessere Einstellungsentscheidungen zu treffen. Mit CEIPAL ATS kannst du deinen Rekrutierungsprozess rationalisieren und die Erfahrung deiner Bewerber verbessern, während du Zeit und Geld sparst.

Deployment
SaaS/Web/Cloud
Mobile - iOS
Mobile - Android
Desktop - Mac
Desktop - Windows
Training
Documentation
Live Online
Videos
Webinars
Support
24/7 Live Support
Online
Business Hours
Frequently asked questions

CEIPAL ATS ist derzeit bewertet auf G2.

BrioHR, Taledo, Rooster, Rooster sind die Top-Alternativen zu CEIPAL ATS.

CEIPAL ATS hat viele Merkmale, darunter Individuelle Einstellungsstufen, Interview Scorecard, Jobbörsen, Automatische Terminplanung, Kandidatendatenbank, Syntax-/Satz-Analyse fortsetzen, Kalender-Synchronisation, Kollaborationswerkzeuge, Kandidatensuche.

Bewertungen
Vorteile
Nachteile
CEIPAL ATS ist eine gute Wahl, um Bewerber zu verfolgen, denn es ist benutzerfreundlich, effizient und genau. Ich habe CEIPAL ATS in der Vergangenheit genutzt und es hat mir geholfen, alle Bewerber/innen leicht im Blick zu behalten. Das System ist außerdem sehr erschwinglich, was es zu einer guten Option für kleine Unternehmen macht. Alles in allem kann ich CEIPAL ATS jedem empfehlen, der nach einem Bewerbermanagementsystem sucht!
CEIPAL ATS lässt eine Menge Funktionen vermissen, die für ein Applicant Tracking System unerlässlich sind. Es hat keine Möglichkeit, Bewerber zu verfolgen, ist schwer zu bedienen und nicht sehr benutzerfreundlich. Ich würde nicht empfehlen, dieses System zu benutzen.
CEIPAL ATS ist ein großartiges Bewerbermanagementsystem für kleine Unternehmen. Es ist erschwinglich und einfach zu bedienen und hilft dir, den Überblick über deine Bewerber und den Einstellungsprozess zu behalten. CEIPAL ATS macht es dir leicht, die besten Bewerber/innen für deine offenen Stellen zu finden, und ich würde es jedem kleinen Unternehmen empfehlen, das nach einem Bewerbermanagementsystem sucht.
CEIPAL ATS ist ein großartiges Bewerbermanagementsystem, das unserem Unternehmen ungemein geholfen hat. Es ermöglicht uns, alle unsere Bewerber an einem Ort zu erfassen und macht es uns leicht, die besten Kandidaten für offene Stellen zu finden. Auch der Kundenservice ist erstklassig und steht uns bei Fragen und Problemen immer zur Seite. Alles in allem würde ich CEIPAL ATS jedem Unternehmen, das nach einem guten Bewerbermanagementsystem sucht, wärmstens empfehlen!
CEIPAL ATS ist das beste Applicant Tracking System, das ich je benutzt habe. Es hat mir geholfen, den Überblick über meine Bewerbungen zu behalten und neue Stellen zu finden, die meinen Fähigkeiten entsprechen. Das System ist sehr benutzerfreundlich und macht es einfach, sich online auf Stellen zu bewerben. Ich würde CEIPAL ATS jedem empfehlen, der einen neuen Job oder eine berufliche Veränderung sucht.
Ich benutze CEIPAL ATS jetzt seit ein paar Monaten und bin wirklich beeindruckt von der Kundenbetreuung. Sie reagieren immer schnell auf meine Fragen oder Anliegen und sind sehr hilfsbereit. Es ist ein großartiges System, um den Überblick über die Bewerber zu behalten, und ich würde es jedem, der ein Applicant Tracking System sucht, sehr empfehlen.
Logo
System zur Bewerberverfolgung
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Alternativen
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Gitnux-Bewertung
Extraklasse
Features
Individuelle Einstellungsstufen
Interview Scorecard
Jobbörsen
Automatische Terminplanung
Kandidatendatenbank
Syntax-/Satz-Analyse fortsetzen
Kalender-Synchronisation
Kollaborationswerkzeuge
Kandidatensuche